Archiv für das Tag 'upc cablecom'

Mai 14 2012

Profile Image of holgi-w

UPC Cablecom wächst mit Triple Play

Abgelegt unter TV (nur Kabel)

Die größte Schweizer Kabelgesellschaft UPC Cablecom verzeichnete im ersten Quartal 2012 steigende Kundenzahlen für ihre Triple-Play-Dienste

Die Zahl der Kunden für Digital-TV, Internet und Telefonie legte in den drei ersten Monaten des Jahres um 82.300 zu. Mit 56.700 neuen Kunden wuchs das Digitalfernsehen am stärksten. Im vierten Quartal 2011 waren lediglich 35.500 neue Digital-TV-Kunden dazu gekommen.

Die Tochter des US-Medienkonzerns Liberty Global führt das starke Wachstum vor allem auf die Aufschaltung weiterer HDTV-Sender zurück. Am 5. Juni 2012 kommen zahlreiche weitere HD-Programme dazu, darunter 3+, Sat.1, ProSieben, kabel eins, 13th Street und Glitz.

Die Zahl der Internetkunden stieg im ersten Quartal um 12.900 auf 569.700, die Zahl der Telefonkunden um 12.700 auf 376.000.

Die Gesamtzahl der Kabelkunden (1,5 Millionen) ist vor allem dank der Übernahme weiterer Kabelnetze (Kreuzlingen, Gais AR) um 11.700 Anschlüsse gestiegen.

Quelle: rapidtvnews

via UPC Cablecom wächst mit Triple Play.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Apr 24 2012

Profile Image of holgi-w

Schweiz: 3+ startet HD-Kanal

Abgelegt unter TV (nur Kabel)

Der größte Schweizer Privatsender 3+ verbreitet sein Programm ab 5. Juni 2012 auch in hoher Bildauflösung (HDTV). 3+ HD wird in der gesamten deutschsprachigen Schweiz im Kabelnetz von UPC Cablecom zu empfangen sein.

Die Zuschauer können dann US-Serien, Spielfilme und neue Folgen von Eigenproduktionen wie “Bauer, ledig, sucht”, “Bumann, der Restauranttester” oder “Der Bachelor” in hoher Bildqualität sehen.

Für den HD-Start ersetzt 3+ zurzeit seine gesamte Sendetechnik. Gleichzeitig produziert der Sender auch seine Werbetrailer und Design-Elemente komplett in HD.

Quelle: rapidtvnews

via Schweiz: 3+ startet HD-Kanal.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Apr 24 2012

Profile Image of holgi-w

Frauensender Glitz gelangt in weitere Kabelnetze

Abgelegt unter TV (nur Kabel)

Der Fernsehveranstalter Turner Broadcasting System Deutschland hat zwei weitere Verbreitungspartner für seinen am 8. Mai 2012 startenden Frauen- und Lifestylesender Glitz gewonnen: Die Kabelnetzbetreiber Unitymedia und Kabel BW werden das Programm ab Sendestart einspeisen.

Der Pay-TV-Kanal wird außerdem bei Kabel Deutschland und auf der IPTV-Plattform Entertain der Deutschen Telekom zu empfangen sein. In der Schweiz nimmt UPC Cablecom den Sender am 5. Juni 2012 in sein Kabelnetz auf.

Insgesamt wird Glitz damit rund 1,5 Millionen Haushalte im deutschsprachigen Europa erreichen. Mit weiteren Plattformbetreibern laufen Verhandlungen über die Verbreitung.

Turner und Liberty Global, der US-Mutterkonzern von Unitymedia, Kabel BW und UPC Cablecom, einigten sich zudem auf die mehrjährige Verlängerung der Verbreitungsverträge für die bestehenden Sender TNT Serie, TNT Film, Cartoon Network und Boomerang.

Quelle: rapidtvnews

via Glitz gelangt in weitere Kabelnetze.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare