Archiv für das Tag 'tele 5'

Jun 07 2014

Profile Image of holgi-w

Der Anfang vom Ende der Menschheit: In “Caprica” – erstmals im Free TV auf TELE 5.

Abgelegt unter TV Serien-News

Der Anfang vom Ende der Menschheit: In “Caprica” – erstmals im Free TV auf TELE 5.

München, 06.06.2014 – Das Prequel zur Kultserie von “Battle Star Galactica”: Ab Donnerstag, 12. Juni 2014, 20:15 Uhr in Doppelfolge.

In ferner Zukunft auf dem Planeten Caprica: Zoe (Alessandra Torresani), die Tochter des Wissenschaftlers Daniel Graystone (Eric Stoltz), kommt bei einem religiös motivierten Terroranschlag ums Leben. In einer Cyberwelt entdeckt der Professor und Experte für künstliche Intelligenz den Avatar seiner Tochter. Nun setzt er sein ganzes Können ein, um sie in seine Welt zurück zu holen. Behilflich ist ihm dabei ein Zylon, der Prototyp eines Kampfroboters, den seine Firma entwickelt hat. Indem er diesen mit dem Avatar seiner Tochter vereint, erschafft Graystone die erste fühlende Maschine. Eine folgenschwere Entscheidung, denn mit dem Eintritt der Zylonen in die Welt von Caprica gerät das Leben dort bald außer Kontrolle.

“Caprica” (2009-2010), das Serien-Spin-off zur Kult-Serie “Battlestar Galactica” setzt in der Handlung gut 50 Jahre vor dem interplanetaren Krieg der 12 Zivilisationen von “Battlestar Galactica” ein, in dem die Zylonen als übermächtige Kampfmaschinen für dauernde Konflikte sorgen. Emmy-nominiert für die brillanten Effekte, glänzt die 19-teilige Serie auch in der Ausstattung, die im Design Elemente der 20er bis 50er Jahre aufgreift.

TELE 5 zeigt ‘Caprica’ donnerstags zunächst in Doppelfolgen ab 20:15 Uhr, ab 3. Juli dann jeweils in Einzelfolgen um 21:15 Uhr.

>> hier geht es zum Trailer und weiteren Infos: http://www.tele5.de/caprica.html

Quelle: TELE 5, Silke Schuffenhauer, tele5.de

via Der Anfang vom Ende der Menschheit: In “Caprica” – erstmals im Free TV auf TELE 5..

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Mai 26 2014

Profile Image of holgi-w

Tele 5 erwirbt Filmpaket und bringt Programmansager zurück

Tele 5 erwirbt Filmpaket und bringt Programmansager zurück

Tele 5 hat ein neues Filmpaket erworben, das aus insgesamt 70 Filmen besteht. 37 davon wird der Sender in deutscher Erstausstrahlung zeigen, bei zwölf Filmen handelt es sich um Free-TV-Premieren. Darüber hinaus erweitert Tele 5 sein Serienportfolio um zwei Neuzugänge und bringt außerdem klassische Programmansager ins deutsche Fernsehen zurück

Unter den “Hai-lights” des Filmpakets befindet sich unter anderem “Sharknado 2″, die Fortsetzung des Überraschungs-Trashhits, der Tele 5 Anfang des Jahres zu Topquoten verholfen hat. Zu den weiteren Filmen zählt der russische Actionthriller “Metro – Im Netz des Todes”, der Psychothriller “Mad Detective” aus Hongkong, sowie der Horrorfilm “Maniac”, von dem Tele 5 sowohl das Original von 1980 als auch die Neuverfilmung aus dem Jahr 2012 mit Elijah Wood zeigt. Der Zweiteiler “Marco Polo” mit Ian Somerhalder, das Crowdfunding-Projekt “Schattenkrieger – The Shadow Cabal”, die Horrorfilme “The Pact”, “Grabbers” und das Drama “The Other Woman” befinden sich ebenfalls im Paket.

Im Serienbereich konnte Tele 5 das zehnteilige Helden-Epos “Camelot” aus dem Jahr 2011 mit Joseph Fiennes, Eva Green und Sebastian Koch ergattern. Die englisch-irisch-kanadische Koproduktion stammt aus der Feder von “Borgias”-Produzent Michael Hirst. Am Vorabend wird es außerdem ein Wiedersehen mit dem Sci-Fi-Klassiker “Babylon 5″ geben. Die beiden Produktionen ergänzen das bereits angekündigte Serienangebot aus “Caprica”, “Defiance” und “Star Trek – Das nächste Jahrhundert”.

Schließlich holt Tele 5 noch die von vielen Zuschauern vermissten Programmansager ins deutsche Fernsehen zurück. Künftig werden Leopold Hornung und Daniela Fuß auf ausgewählte Filme mit klassischen Ansagen “in ganz neuem Style” einstimmen.

Quelle: Glenn Riedmeier/wunschliste

via Tele 5 erwirbt Filmpaket und bringt Programmansager zurück.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Mai 07 2013

Profile Image of holgi-w

Neu, exklusiv, einmalig, frisch: Animes auf TELE 5

Abgelegt unter TV Serien-News

München, 06.05.2013 – Ein wegweisendes Datum für alle Anime-Fans: Montag, 17. Juni 2013! Denn da feiert TELE 5 in Kooperation mit peppermint anime den Neustart von brandneuen Anime-Serien und wird damit zum einzigen deutschen Free TV-Sender, der aktuell mit einem solchen Programm-Angebot aufwartet. ,Guilty Crown’ (ab 22.10 Uhr) und ,Black Lagoon’ (ab 23.10 Uhr) heißen die neuen Highlights, die jeden Montag, jeweils in Doppelfolgen, zu sehen sind – als deutsche Free TV-Premieren!

Die Titel lassen nicht nur die Herzen von Anime-Liebhabern höher schlagen. Denn mit den ausgewählten Serien baut TELE 5 auf Produktionen, die den Fernsehabend zum Ereignis machen. Dabei sind Action, Crime, Sci-Fi, Mord, Spionage, Machtspiele und Liebe die vorherrschenden Themen der neuen Late Prime-Formate: In Sci-Fi-Edelanimation produziert, setzt sich in ,Guilty Crown’ eine Rebellen-Gruppe tat- und schlagkräftig für ein unabhängiges Japan ein, das im Jahre 2039 nach einer Virus-Epidemie von einer gefährlichen Organisation ausgebeutet wird. Mit jeder Menge bleihaltiger Action erzählt ,Black Lagoon’ die Abenteuer eines schießwütigen Teams aus Schmugglern, das für die russische Mafia arbeitet und kein Pardon kennt.

Um die Vorfreude zu steigern, verteilt TELE 5 zudem einen besonderen Leckerbissen und strahlt am Montag, 10. Juni, eine Woche vor dem Auftakt der Serien, um 22.10 Uhr das Anime-Movie ,Tekken – Blood Vengeance’ aus – die Adaption der populären Beat’em-Up-Game-Reihe von Namco Bandai.

Thomas Friedl, Programmdirektor TELE 5: “Zwei in der Fangemeinde sehr beliebte und frische Anime-Highlights aus Japan – TELE 5 zeigt sich ab Juni von der überraschenden Seite und bringt mit ,Guilty Crown’ und ,Black Lagoon’ nicht nur eine weitere Farbe in sein Programm, sondern setzt auch einen neuen Akzent im deutschen Free TV.”

Patrick Keller, Geschäftsführer peppermint anime: “Qualitativ hochwertigster Anime in Serie war seit über 15 Jahren nicht mehr im Free TV zu sehen. Wir sind stolz darauf, die Fans dieses einzigartigen Genres auf TELE 5 zur besten Sendezeit bedienen zu dürfen.”

Einen ersten Eindruck zu den neuen Anime-Serien finden Sie auf www.tele5.de/anime.

Quelle: Baris Aslan, tele5.de

via Neu, exklusiv, einmalig, frisch: Animes auf TELE 5.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Apr 24 2013

Profile Image of holgi-w

Martin Gastinger wird zum 01. Mai 2013 neuer Geschäftsführer der ATV-Sendergruppe

München, 24.04.2013 – Der seit April 2007 erfolgreich agierende ATV-Programmdirektor, Martin Gastinger, wird zum 01. Mai 2013 neuer Geschäftsführer der ATV-Sendergruppe.

Dr. Ludwig Bauer kehrt auf eigenen Wunsch nach München zurück und wird bis Jahresende die weiteren TV-Beteiligungen der Tele München Gruppe, TELE 5 und RTL II, verantworten.

Martin Gastinger: “Ich freue mich bei ATV noch mehr Verantwortung übernehmen zu dürfen. ATV ist die klare Nummer EINS der österreichischen Privatsender. Wir haben ja erst kürzlich gezeigt, dass auch wir bei ATV knapp 1 Million Zuschauer vor den TV-Geräten versammeln können. ATV feiert dieses Jahr 10. Geburtstag und wird auch zukünftig mit seinen innovativen Programminhalten überraschen und beste TV-Unterhaltung bieten.”

Ludwig Bauer: “Meine fünf Jahre in Österreich waren voller Herausforderungen und doch war es außerordentlich faszinierend ATV voranzubringen und ATV2 zu starten. Mit der einzigartigen Gestaltungsfreiheit, die mir der Eigentümer, Herr Dr. Kloiber, dabei gegeben hat, der Power der Tele München Gruppe im Rücken und natürlich der Unterstützung unserer großartigen und kreativen Mitarbeiter sind es fünf erfolgreiche Jahre geworden. Mit Stolz auf das, was wir gemeinsam aufgebaut und erreicht haben, kehre ich jetzt nach München zurück.”

Herbert G. Kloiber: “Ich möchte Ludwig Bauer für seinen enormen Einsatz in Wien ganz herzlich danken. In den letzten fünf Jahren hat er ATV hervorragend geleitet und weiterentwickelt. Martin Gastinger ist einer der kreativsten Köpfe in der deutschsprachigen Fernsehlandschaft. Seine Fähigkeit, immer wieder neue publikumswirksame Formate zu entwickeln, hat ihm, weit über die österreichischen Grenzen hinweg, große Anerkennung eingebracht. Ich vertraue ihm die weitere Entwicklung der ATV-Sendergruppe mit großer Zuversicht an.”

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.tmg.de

Quelle: Henriette Gutmann, Leitung Marketing & Kommunikation, Tele München Gruppe

via Martin Gastinger wird zum 01. Mai 2013 neuer Geschäftsführer der ATV-Sendergruppe.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Mrz 06 2013

Profile Image of holgi-w

[Programm-Info] TELE 5 GOES ‘AFTER DARK’ Sieben Trips in die Finsternis

München, 06.03.2013 – Unheimliche Vogelscheuchen, blutrünstige Vampire und verfluchte Häuser sind Hauptdarsteller der Horror-Reihe ‘After Dark’, die mit sieben Filmen das Fürchten lehrt. Alle unheimlichen Genrebeiträge feiern auf TELE 5 ab 22. März 2013 immer freitags nach 22.00 Uhr ihre TV-Premiere.

Eine Krähe als Symbol des Todes. Ein Auto-Crash. Die Insassen allein in einem Maisfeld, dazu ein scheinbar verlassenes Farmhaus: ‘Husk – Erntezeit!’, am 22. März, 22.10 Uhr, erster von sieben ‘After Dark’-Filmen, reißt mit nur wenigen Zutaten die Helden mitten in einen blutigen Horrortrip hinein.

TELE 5 setzt mit ‘After Dark’ auf Schleuder- statt Schonwaschgang: Produziert von Gruselmeister Courtney Solomon (‘The Butterfly Effect’) bietet die Reihe einen Querschnitt durch das schwärzeste aller Genres, folgt stilistisch den unheilvollen Pfaden erfolgreicher Kino-Schocker von ‘Jeepers Creepers’ über ‘Amityville Horror’ bis hin zu ‘Saw’. Und führt dabei tief in finstere Albträume und menschliche Abgründe.

Im Visier der Angst befinden sich sowohl aufstrebende Jungstars wie Wes Chatham (‘Im Tal von Elah’) und Orlando Jones (‘Gegen jeden Zweifel’) als auch erfahrene Schauspiel-Größen, etwa Lauren Holly und Bruce Boxleitner. Auch Jason Connery, Sohn von Kinolegende Sean Connery, ließ es sich nicht nehmen, als Regisseur die furiose Alien-Hatz ’51′ zur Reihe beizusteuern.

Thomas Friedl, Programmdirektor TELE 5: “Mit der ‘After Dark’-Reihe haben wir uns einen aktuellen Hit und wahren Leckerbissen aus dem Horror-Segment gesichert: Frisch, hochwertig und zum ersten Mal im deutschen Fernsehen. Mit diesen sieben ‘spooky’ Movies setzen wir ein klares Zeichen für die Genre-Fans, die TELE 5 spätestens jetzt als ihren Sender entdecken.”

Quelle: TELE 5 Textredaktion, Steffen Wulf, tele5.de

via [Programm-Info] TELE 5 GOES ‘AFTER DARK’ Sieben Trips in die Finsternis.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Okt 26 2012

Profile Image of holgi-w

TELE 5 ist die Werbe-Nummer 1 unter den Sendern der dritten Generation

München, 23.10.2012 – Werbereichweiten in allen relevanten Zielgruppen klar vor dem Zweitplatzierten

TELE 5 bietet attraktive Kommunikationsflächen für die unterschiedlichsten Zielgruppen.

Was TELE 5 als Partner in der Kommunikationsplanung einzigartig macht: Er ist, im dritten Markt, in allen relevanten Planungs-Zielgruppen die absolute Nummer Eins im Werbeblock.

Beträgt der Vorsprung zum Zweitplatzierten bereits über 31% bei den 14-49-Jährigen, so liegt er bei der Referenzzielgruppe 20-59 Jahre bei 62% und sprengt bei den Frauen die 100%-Marke.

Seit 2006 wächst TELE 5 in den Werbeblockreichweiten zweistellig. Entsprechend erfolgreich zeigt sich TELE 5 im Werbemarkt. Seit 2006 hat sich die Anzahl der buchenden Kunden im Bereich klassischer Werbung mehr als verdreifacht. Über 400 Markenartikler präsentieren ihre Produkte bereits im Programm von TELE 5.

Uwe Storch, Head of Media Ferrero MSC GmbH & Co.KG: “TELE 5 ist ein bemerkenswert aktiver Sender, der immer wieder tolle Ideen und neue Ansätze bringt. Mit dem Mix aus Serien und Spielfilmen kann man sehr gut und langfristig planen und die neuen Comedy-Formate bringen frischen Wind. Für unsere Zielgruppenansprache haben wir hier immer tolle Konzepte gefunden. Zudem bin ich als Cineast ein Freund guter Filme. Wir sind auch 2013 wieder gern dabei.”

Stefan Graf, Leiter Verkauf & Service, TELE 5: “Das Vertrauen des Werbemarkts in TELE 5 hat sich in den vergangenen Jahren enorm gesteigert. Die hochwertigen Markenartikler, die uns für Ihre Markenkommunikation entdeckt haben, schätzen TELE 5 als zuverlässigen und attraktiven Partner. Durch die fortgesetzten Investitionen in qualitativ hochwertiges Programm bieten wir Raum für weiteres Wachstum. Wir haben in wichtigen Zeitintervallen den dritten Sendermarkt schon hinter uns gelassen.”

Am Montag, 22 . Oktober, bat TELE 5 zum Auftakt der Screenings in Frankfurt erneut zum Media-Kabarett mit Oliver Kalkofe. Das letzte Media-Kabarett der TELE 5 Roadshow 2012/2013 gibt es am Montag, 29.10. in Hamburg.

Quelle: Silke Schuffenhauer, tele5.de

via TELE 5 ist die Werbe-Nummer 1 unter den Sendern der dritten Generation.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jun 22 2012

Profile Image of holgi-w

Politik ist großes Kino: Stuckrad-Barre wechselt zu TELE 5

München, 21.06.2012 – Der Privatsender TELE 5 verpflichtet den Schriftsteller und Fernsehunterhalter Benjamin von Stuckrad-Barre. Mit der neuen Staffel seiner Late Night-Show wechselt Benjamin von Stuckrad-Barre vom öffentlich-rechtlichen Digitalkanal ZDFneo zu TELE 5. Die Show startet dort unter dem Titel ‘Stuckrad-Barre’ im Oktober.

Am Konzept soll es keine grundlegenden Änderungen geben. Bei ‘Stuckrad Late Night’ empfing Benjamin von Stuckrad-Barre bis Mai dieses Jahres Politiker zum unterhaltsamen Spießrutenlauf, forderte sie in Disziplinen wie Aerobic, Farbbeutelschlacht, Kinderbetreuung oder Karaoke-Party – und schuf damit die “ausgefallenste, schrägste und intelligenteste Polittalkshow.” (DER SPIEGEL).

Thomas Friedl, Programmdirektor TELE 5: “Was wir Anfang des Jahres mit dem Grimme-Preis für Comedy begonnen haben, setzen wir im Herbst auf höchstem Niveau fort. Wir freuen uns mit Stuckrad-Barre den pointiertesten Late Night-Gastgeber präsentieren zu können, den das deutsche Free-TV derzeit kennt.”

Kai Blasberg, Geschäftsführung TELE 5: “Die Politsatire ‘Stuckrad-Barre’ legt den Grundstein für ein neues Genre bei TELE 5. Wir werden hier im Laufe des Jahres noch weitere Akzente setzen, über die man sprechen wird.”

Christian Ulmen als Produzent für die Stuckrad-Barre-Sendung begründet den Wechsel zu TELE 5: “TELE 5 passt wie gemacht, schließlich veranstaltet Stuckrad-Barre mit den Politikern nichts anderes als großes Kino.”

Quelle: TELE 5 Kommunikation, Jochem Becker

via Politik ist großes Kino: Stuckrad-Barre wechselt zu TELE 5.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jun 16 2012

Profile Image of holgi-w

“Good entertainment for you and me!”/ TELE 5 kann man jetzt mitsingen!

München, 15.06.2012 – Cornelia Patzlsperger, seit ihrem Auftritt bei DSDS als “Pop-Harfenistin” auch über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt, hat einen Sendersong für TELE 5 komponiert.

On Air zu hören im TELE 5-Image-Trailer erstmals ab dem 18. Juni 2012.

“Good Entertainment for you and me”, das ist TELE 5. Bei dem Spielfilm- und Seriensender ist Emotion Programm. Angst und Spannung, Liebe und Leidenschaft, Drama, Sehnsucht oder Abenteuer: Filme und Serien auf TELE 5 wecken Gefühle und bieten beste Unterhaltung. Hier darf gelacht und geweint werden. Und neuerdings auch mitgesungen. Denn Cornelia Patzlsperger, die schon im Februar das Sounddesign für den Sender komponierte, hat dem Sender ein Lied auf den Leib geschrieben.

Popmusik mit Harfe, das ist eine Mischung, die man im modernen Musik-Mix vor 2009 so nicht kannte. Cornelia Patzlsperger trat mit dieser Kombination bei “Deutschland sucht den Superstar” an und sang sich mit ihrer fulminanten Stimme zuerst auf die Bühne von Dieter Bohlen und von dort in die Herzen der Zuschauer. Nur wenig später, 2010, spielte Peter Maffay ein Stück mit ihr ein, das auf dem Album ‘Tattoo’ veröffentlicht wurde. Der Song ist mittlerweile fester Bestandteil der aktuellen Peter Maffay Live-Konzerttour. Aktuell nimmt Patzlsperger ihr erstes Album mit selbst geschrieben Songs auf, das spätestens Anfang 2013 veröffentlicht wird. Bis dahin gilt: “Good entertainment for you and me!” und TELE 5.

Weitere Info:

>> zum Reinhören:

TELE 5-Sendersong von Cornelia Patzlsperger auf www.tele5.de/Sendersong

Die Dreharbeiten für den Image-Trailer übernahm die TELE 5-Hausagentur Opium Effect.

Eingespielt wurde der TELE 5-Song bei Studio Staccato.

Quelle: TELE 5 Kommunikation, Silke Schuffenhauer

via “Good entertainment for you and me!”/ TELE 5 kann man jetzt mitsingen!.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Mrz 23 2012

Profile Image of holgi-w

TELE 5 startet mit ‘Raumschiff Voyager’ und ‘Deep Space Nine’ in neue ‘Star Trek’-Welten

Abgelegt unter TV Serien-News

Galaktisch gut in Serie: TELE 5 startet mit ‘Raumschiff Voyager’ und ‘Deep Space Nine’ in neue ‘Star Trek’-Welten

München, 22.03.2012 – Neue Sphären, neue Eroberungen, neue Abenteuer: TELE 5 erweitert sein Sci-Fi-Universum um zwei ‘Star Trek’-Serien. Ab Mai 2012, immer montags bis freitags um 19.10 Uhr, zeigt der Sender die Folgen von ‘Star Trek – Deep Space Nine’ direkt im Anschluss an ‘Star Trek – Das nächste Jahrhundert’. ‘Star Trek – Raumschiff Voyager’ geht dann jeweils donnerstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Kurs.

Avery Brooks übernimmt in ‘Deep Space Nine’ als Captain Benjamin Sisko mit seiner Crew das Kommando auf der gleichnamigen Raumstation, einem strategisch wichtigen Handels- und Durchreiseknoten. Die beiden Auftaktfolgen der mit vier Emmys (u. a. Effekte, Titelmusik) gekrönten Serie zeigt TELE 5 am Sonntag, den 29. April, um 20.15 Uhr.

Donnerstags steuert Kate Mulgrew in der Rolle der Kathryn Janeway als einziger weiblicher Captain im ‘Star Trek’-Universum das Raumschiff USS Voyager durch fremde Galaxien. Sieben Emmys gab es für die Weltraumabenteuer, die mit tollen Effekten und furioser Action aufwarten. Auch hier zeigt TELE 5 die beiden Pilotfolgen in einer Sonderprogrammierung am Samstag, 28. April um 20.15 Uhr.

Der Pilotfilm zur legendären Serie ‘Star Trek – Das nächste Jahrhundert’ ist auf TELE 5 am Dienstag, 1. Mai um 20.15 Uhr zu sehen.

Thomas Friedl, Leiter Programm: “TELE 5 ist die erste Adresse für Science-Fiction Serien-Fans im deutschen Free-TV. Die stets guten Quoten der Serien ‘Stargate’ und ‘Star Trek – Das nächste Jahrhundert’ belegen es. Mit ‘Deep Space Nine’, ‘Raumschiff Voyager’ und ‘Star Trek – Das nächste Jahrhundert’ bietet TELE 5 nun erstmals die drei beliebtesten Star Trek-Serien gemeinsam an – eine intergalaktische Weltpremiere für unsere treuen Zuschauer.”

Star-Trek-Serien auf TELE 5 ab 2. Mai:

Mo-Fr, 18.10 Uhr: Star Trek – Das nächste Jahrhundert Mo-Fr, 19.10 Uhr: Star Trek – Deep Space Nine Do, 20.15 Uhr: Star Trek – Raumschiff Voyager (Doppelfolge)

Achtung: Serien-Sonderprogrammierungen vom 28.4. bis 1.5.

Quelle: TELE 5 Presselounge

via TELE 5 startet mit ‘Raumschiff Voyager’ und ‘Deep Space Nine’ in neue ‘Star Trek’-Welten.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Dez 29 2011

Profile Image of holgi-w

Tele 5 trotzt der Konkurrenz im analogen Kabelnetz

Abgelegt unter TV (nur Kabel)

Bei Tele 5 freut man sich darüber, im Konkurrenzkampf um einen Platz im analogen Kabelnetz Bayerns prominente Mitbewerber hinter sich gelassen zu haben. Beworben hatten sich in der Programmsparte Unterhaltung auch DMAX, Sixx, Das Vierte und Nickelodeon/Comedy Central.

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) verlängerte die Sendelizenz von Tele 5 um vier weitere Jahre. Laut aktuellem BLM-Beschluss sind die Betreiber analoger Kabelanlagen in Bayern außerdem verpflichtet, ab dem 1. Januar 2012 die Sender N24, Sport1, Servus TV und HSE24 einzuspeisen.

Für die Auswahl des Senders Tele 5 habe gesprochen, “dass dieser seine Programmeinkäufe autark tätigen kann und Programmfarben oder Sendeformate frei wählen und ausprobieren kann, wovon Tele 5 in der Vergangenheit auch schon häufig Gebrauch gemacht hat”, heißt es in der BLM-Begründung. Einschränkungen in der Programmgestaltung seien weder durch einen großen Senderverbund noch einen US-Teilhaber gegeben. Inhaltliche Vielfalt, das Zuschauerinteresse und das Vorhandensein von Eigenproduktionen hätten daher den Ausschlag gegeben gegenüber den Mitbewerbern im Bereich der Unterhaltungssender.

Das Ergebnis des Auswahlverfahrens habe für Tele 5 “mehr als faktische Bedeutung”, resümiert Geschäftsführer Kai Blasberg. “Schließlich ist unser Ziel nicht das reine Belegen von Sendeplätzen. Unser Anliegen ist es, dem Zuschauer ein Angebot zu unterbreiten, das es so anderswo nicht findet. Die Entscheidung der BLM zeigt uns, dass dieses Bemühen auch von einer Institution anerkannt wird, die den gesellschaftlichen Auftrag der Medien im Auge hat.”

Die inhaltliche Begründung nutzt der Tele 5-Geschäftsführer zu einer Attacke gegen die öffentlich-rechtlichen Digitalsender: “Wie die Angebote von Sixx oder Comedy Central sind auch Sender wie ZDFinfo oder ZDFneo genau genommen nichts anderes als mehr oder weniger raffiniert verpackte Klone der Hauptsender ihrer Mutterhäuser, die ein bereits bestehendes Programmangebot vervielfältigen oder einfach in die Breite umschichten. Sie blockieren wertvolle Kabelplätze, die unabhängigen und innovativen Anbietern damit nicht mehr zugänglich sind und damit letztlich auch mittelständisches wirtschaftliches Wachstum ausbremsen”, so Blasberg.

Quelle: Michael Brandes/wunschliste

via Tele 5 trotzt der Konkurrenz im analogen Kabelnetz.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Ältere Einträge »