Archiv für das Tag 'talkshow'

Feb 27 2013

Profile Image of holgi-w

Neue Web-Late-Night-Show mit Katrin Bauerfeind “Late Wide Web” am 7. März 2013 um 23.15 Uhr im SWR

Neue Web-Late-Night-Show mit Katrin Bauerfeind “Late Wide Web” am 7. März 2013 um 23.15 Uhr im SWR Fernsehen

Baden-Baden, 27.02.2013 – Am 7. März 2013 übernimmt Katrin Bauerfeind um 23.15 Uhr, im wahrsten Sinne des Wortes, das Büro des SWR-Intendanten Peter Boudgoust und macht dort ihr eigenes Programm für das SWR Fernsehen. Im Mittelpunkt von “Late Wide Web” steht die Internet-Kultur – sehenswerte Clips, kuriose Webseiten und bemerkenswerte Aktionen. Gemeinsam mit einem prominenten Gast aus dem Bereich Schauspiel, Musik, Comedy, Politik oder Literatur unterhält sie sich in der Late-Night-Show über die aktuellen Themen des Gastes, seine Projekte, aber auch über seine Erfahrungen und seinen Umgang mit dem Internet. Außerdem sind Zuschauer vor Ort, die Katrin Bauerfeind aktiv in die Sendung einbindet. Die Moderatorin zeigt dem Gast und den Zuschauern ihre Lieblingsvideos aus dem Web: aktueIle, witzige, hintergründige, provozierende oder einfach nur skurrile. Katrin Bauerfeind wählt die besten Filme aus, präsentiert sie aber nicht nur, sondern kommentiert, interpretiert oder ergänzt sie – mit eigenwilligen Ideen und selbstproduzierten Einspielfilmen, die auch immer auf das aktuelle Geschehen in der Offline-Welt Bezug nehmen.

Katrin Bauerfeind wurde 1982 in Aalen geboren und studierte Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin. Schon neben dem Studium arbeitete sie als Reporterin für 1Live und moderierte das preisgekrönte Internet-TV-Format “Ehrensenf”. Es folgten zahlreiche Moderationsaufgaben, u. a. für das ARD-Magazin “Polylux”. Katrin Bauerfeind zählt zu den vielseitigsten deutschen Fernsehmoderatorinnen: In ZDFkultur moderiert sie zum Beispiel das Popkultur-Format “Bauerfeind” und die Interviewsendung “Bauerfeind 28:30″. Außerdem unterstützte sie von 2009 bis 2011 Harald Schmidt bei seiner Show und spielte in verschiedenen Kino- und TV-Produktionen mit. Katrin Bauerfeind erhielt eine Reihe von Auszeichnungen – darunter den “Grimme Online Award” für “Ehrensenf”.

“Late Wide Web” mit Katrin Bauerfeind, 7. März um 23.15 Uhr im SWR Fernsehen; Wiederholung am 12. März um 22.15 Uhr und 13. März um 22.45 Uhr in EinsPlus

Quelle:Arne Rausch, swr.de

via Neue Web-Late-Night-Show mit Katrin Bauerfeind “Late Wide Web” am 7. März 2013 um 23.15 Uhr im SWR.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Feb 27 2013

Profile Image of holgi-w

“The Ellen DeGeneres Show” startet am 01.03.2013 in Deutschland

Abgelegt unter TV Serien-News

Unterföhring, 27.02.2013 – Die deutschen Fans der legendären “Ellen DeGeneres Show” müssen nicht mehr lange warten: SAT.1 emotions zeigt ab 01. März 2013 die beliebte, zahlreich prämierte Show. Ellen talkt von Montag bis Freitag im Programm des digitalen Pay-TV-Senders um 19:30 Uhr exklusiv in deutscher Erstausstrahlung. Die Show wird in Originalton deutsch untertitelt ausgestrahlt. SAT.1 emotions zeigt alle Episoden der aktuellen zehnten Staffel in HD.

Mittlerweile als Dauergast in der Show, kommt auch in der ersten Folge der zehnten Staffel Frauenschwarm Patrick Dempsey (“Grey’s Anatomy”) zu Ellen, um mit ihr über seinen Twitter-Skandal zu sprechen. Außerdem hat sie die frischgebackene Mutter Pink zu Gast, die ihren Hit “Blow Me (One Last Kiss)” singen wird. Als weitere Gäste begrüßt sie die amerikanischen Geräteturnerinnen Gabrielle Douglas, McKayla Maroney und Kyla Ross; das Team hat bei den Olympischen Spielen in London 2012 eine Goldmedaille gewonnen.

Über die Show

Die Moderatorin Ellen DeGeneres schafft mit ihrer Show eine würzige Mischung zwischen Boulevard-Talk und Expertenberatung. Dabei greift sie auch soziale Brennpunkte auf und weist auf wichtige gesellschaftliche Probleme hin. Als Hollywoods Promi-Liebling kommen die ganz großen Stars aus der Film-, Fernseh- und Musikbranche zu ihr, die sich die Zeit nehmen, um ihren Fans einen tiefen Einblick in ihr Privatleben zu geben. Ellen DeGeneres lädt aber auch Menschen mit außergewöhnlichen Talenten oder besonderen Geschichten in ihre Sendung ein. Ihre Leichtigkeit und ihr einzigartiger Humor machen die Show zu einem ganz besonderen Unterhaltungserlebnis und haben ihr den Titel “Witzigste Person Amerikas” eingebracht. In den USA zieht die Sendung täglich fast drei Millionen Zuschauer vor den Bildschirm und ist damit eines der erfolgreichsten Day-Time-Formate. DeGeneres Show gewinnt seit 2004 jedes Jahr einen Day-Time Emmy Award in den unterschiedlichsten Kategorien.

Über SAT.1 emotions

Bei SAT.1 emotions dreht sich alles um Träume, Sehnsucht, Romantik und Liebe. Zudem zeigt der Sender die beliebtesten SAT.1 Telenovelas, Prime Time Serien und großen SAT.1 Filme, teilweise in Erstausstrahlungen.

Informationen dazu unter: http://www.sat1emotions.de

Quelle: SevenSenses GmbH, Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG

via “The Ellen DeGeneres Show” startet am 01.03.2013 in Deutschland.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Feb 25 2012

Profile Image of holgi-w

ARD-Talkshowflut: Zoff hinter den Kulissen

Die im vergangenen Jahr eingeleitete Talkshowflut im Ersten beschert der ARD nicht nur ein beklagenswert eintöniges Abendprogramm. Beim Gerangel um Themen und Gäste soll es mittlerweile auch Zoff hinter den Kulissen geben. Vor allem die Redaktionen von “Günther Jauch” und “Hart aber fair” sind laut einem Bericht der ‘Frankfurter Rundschau’ (FR) nicht sonderlich gut aufeinander zu sprechen. In München trafen sich am 22.02.2012 Vertreter aller fünf ARD-Talks zu einem “Erfahrungsaustausch”.

Formvollendet präsentierte sich der ARD-Einheitsbrei vor vierzehn Tagen, als Jauch und Plasberg beide einmal mehr das Thema Wulff abarbeiteten und dabei mit Peter Hintze sogar auf den gleichen Talkgast zurückgriffen. Jauchs Redaktion betitelte die Sendung ‘Wulff und die Amigos – wenn Politik auf Wirtschaft trifft …!’ und spielte damit auf den Plasberg-Slogan ‘Wenn Politik auf Wirklichkeit trifft’ an. Ob es sich dabei um kollegiale Ironie oder um einen spitzen Seitenhieb handelte, war für den Außenstehenden nicht ohne weiteres zu erkennen.

Wie die ‘FR’ berichtet, soll es insbesondere im Rahmen der “Marken-Check”-Sendungen zum Zoff zwischen den NDR- und WDR-Formaten gekommen sein. Plasberg hatte sich thematisch passend jeweils an die unmittelbar vor “hart aber fair” ausgestrahlten Sendungen über Lidl, McDonald’s und H&M angelehnt und damit gute Einschaltquoten erzielt. Doch auch die Jauch-Redaktion wollte ein Stück vom Kuchen. Die Frage “Deutschland XXL – Brauchen wir Steuern auf Dickmacher?” wurde am Sonntagabend vor dem McDonald’s-Check diskutiert. Auf Druck der ARD musste aber offenbar ein McDonald’s-Sprecher wieder ausgeladen werden. “Mode vom Discounter – wer bezahlt den Preis für die Klamotten?” war das geplante Thema am Vorabend der H&M-Sendung, allerdings wurde die Thematik wieder verworfen. Die Hintergründe sind nicht bekannt.

Als Flop hat sich in der Praxis offenbar die redaktionsinterne “1Talk5″-Datenbank erwiesen, mit deren Hilfe die ARD-Talks ihre Themen und Gäste aufeinander abstimmen sollen. Laut ‘FR’-Bericht wird das gemeinsame Instrument offenbar überwiegend für ironische Kommentare und kuriose Spitzfindigkeiten genutzt. So soll beispielsweise im Dezember die Plasberg-Redaktion das Thema “Jetzt sage ich mal die Wahrheit” (“Arbeitstitel”) eingetragen haben. Als Gäste angefragt wurden laut Datenbank angeblich folgende Namen: “Helmut Kohl, Alice Schwarzer, Juliane Weber, Jörg Kachelmann, die Barone zu Guttenberg und Münchhausen”.

Quelle: Michael Brandes/wunschliste

via ARD-Talkshowflut: Zoff hinter den Kulissen.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Apr 09 2011

Profile Image of holgi-w

[Serien-News] Jauchs Polit-Talkshow startet am 11. September im Ersten

Abgelegt unter TV Serien-News

Jauchs Polit-Talkshow startet am 11. September im Ersten

Günther Jauchs neue Talkshow im Ersten hat zu einem leicht zu merkenden, weil geschichtsträchtigen Datum Premiere: Jauch wird zum ersten Mal am Sonntag, 11. September, nach dem “Tatort” und bekanntlich auf dem bisherigen Sendeplatz von Anne Will sein Debüt als ARD-Polit-Talker geben. Dies kündigte ARD-Programmdirektor Volker Herres Agenturmeldungen von “APA” und “dpa” zufolge am Rande eines Intendantentreffens in Stuttgart an.

Ursprünglich habe man innerhalb der ARD überlegt, Jauchs Talkshow am 4. September zu starten, den Termin dann jedoch wegen der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern eine Woche nach hinten verschoben.

Quelle: Jutta Zniva/derstandard.at/APA/handelsblatt/dpa / Bild: NDR

 

[Serien-News] Jauchs Polit-Talkshow startet am 11. September im Ersten.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jan 25 2011

Profile Image of holgi-w

Berlusconi rastet in TV-Talkshow aus

Abgelegt unter Politik & Wirtschaft

Berlusconi rastet in TV-Talkshow aus

Es war ein Ausraster vor einem Millionenpublikum: Italiens Premier Berlusconi rief live während einer Fernseh-Talkshow an – und pöbelte gegen den Moderator und dessen Gäste. Berlusconis Nerven liegen wegen der Prostituierten-Affäre offenbar blank.

Die Ermittlungen im Prostitutionsskandal haben offensichtlich Spuren hinterlassen: Bei Italiens Ministerpräsident Berlusconi liegen die Nerven blank. Sein neuester Ausraster war am Abend live im Fernsehen zu sehen.

Berlusconi rief direkt in einer Fernsehsendung zu diesem Thema an, um sich zu beschweren: “Ich sehe eine Sendung, die wirklich geschmacklos ist. Die Präsentation ist verachtenswert, schamlos und widerlich”, sagte er.

Schon öfter zum Telefonhörer gegriffen

Dass Berlusconi sich live zuschaltet, passiert häufiger. Allerdings tut er das normalerweise nur beim Staatsfernsehen oder bei Programmen, die ihm beziehungsweise seinem Konzern Mediaset gehören. “La Sette” jedoch ist eines der wenigen unabhängigen Programme Italiens – und dementsprechend kritisch.

Nach den ersten Angriffen erwiderte der Moderator trocken: “Sie waren schon beleidigend genug, warum sagen sie stattdessen nicht lieber vor Gericht aus?”

Das brachte Berlusconi dazu, auch noch die anwesenden Gäste der Sendung zu attackieren: “Und diese sogenannten Damen, die bei Ihnen sitzen.” Der Moderator parierte umgehend: “Das sind keine sogenannten Damen – und wenn Sie sie so bezeichnen, sind Sie ein Bauernlümmel.”

Opposition: Berlusconi überschreitet jede Grenze

Unter den weiblichen Studiogästen war übrigens auch eine Europaabgeordnete der Berlusconi-Partei PdL. Italiens Ministerpräsident forderte sie live auf, das “Fernsehbordell” zu verlassen – aber sie blieb unter dem Beifall der anderen Zuschauer sitzen. Die Oppositionsparteien erklärten, Berlusconi habe inzwischen jede Grenze überschritten.

Quelle: tagesschau.de

Berlusconi rastet in TV-Talkshow aus.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Sep 26 2010

Profile Image of holgi-w

Gottschalk übt Kritik an deutschen Talkshows

Digital-Kingdom.dk.

Gottschalk übt Kritik an deutschen Talkshows

Thomas Gottschalk hat Kritik an den deutschen TV-Talkshows geübt. Die Zuschauer “wollen nicht immer dieselben Köpfe in unterschiedlichen Talkshows”, so der Moderator in einem Interview in der aktuellen Ausgabe des “Spiegel”. Auch ihn selbst interessiere “viel mehr, was die Leute draußen denken, als die altklugen Einlassungen jeweils selbsternannter ‘Experten’”.

Eine “sehr viel breitere Diskussion” erhofft sich Gottschalk daher von der neuen zweistündigen Call-In-Show “Die Nacht mit … Anna Bosch” seines Arbeitgebers Tele 5. Ab dem 26. September 2010 (22.15 Uhr) spricht die 37-Jährige dreimal pro Woche – donnerstags, freitags und sonntags – mit dem Zuschauern am Telefon über aktuelle Themen. Gottschalk ist einmal pro Monat als “Praktikant” mit in der Leitung. Tele-5-Chef Herbert Kloiber habe er für die bislang sechs geplanten Einsätze “einen Freundschaftspreis gemacht”.

Sein Engagement für ein derartiges, eher kleines TV-Projekt sei nicht ungewöhnlich: “Mich hat das kleine Fernsehspiel als Alternative zur großen Fernsehshow immer interessiert, aber jedes Mal, wenn ich bei großen Sendern für einen kleinen Kreis gearbeitet habe, wurde mir das als Flop angekreidet.”

Quelle: SpOn / Bild: Tele 5

__________________

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare