Archiv für das Tag 'programmpräsentation'

Okt 21 2013

Profile Image of holgi-w

ServusTV: Programmpräsentation 2013/14

Der auch in Deutschland frei empfangbare österreichische Privatsender ServusTV hat seine Programmhighlights für die Saison 2013/14 vorgestellt. Neben neuen Eigenproduktionen und Live-Übertragungen von Sportereignissen hat sich der Salzburger Red Bull-Kanal auch einige internationale Serien gesichert, die ihre deutschsprachige Free-TV-Premiere feiern werden.

“Me-too-Formate sind auch 2013/14 nicht unsere Sache. Wir wollen echte Programmalternativen bieten”, erläutert Martin Blank, General Manager von ServusTV. “Der Erfolg kommt nicht über Nacht. Im Fernsehgeschäft braucht man Geduld und einen langen Atem [...] Wir glauben an die Qualität des Programms und daran, dass sie sich am Ende durchsetzt”, ergänzt Programmchef Klaus Bassiner.

Das ServusTV-Programm 2013/14 auf einen Blick:

INTERNATIONALE SERIEN:

Neben den bereits angekündigten Free-TV-Premieren der US-Serien “Hell on Wheels” (ab 8. November freitags um 22.15 Uhr) und “Copper – Justice is brutal” wird im Frühling die australische Krimiserie “Miss Fisher’s Murder Mysteries” zu sehen sein. Die Handlung spielt im Melbourne der 1920er Jahre, wo die junge adlige Phryne Fisher (Essie Davis) nebenbei als Privatdetektivin im Einsatz ist. Sie lernt somit neben dem eleganten Gesellschaftsleben auch die Schattenseiten der Glamourwelt kennen. Die Serie basiert auf den Romanen der Krimiautorin Kerry Greenwood.

Auch auf dem europäischen Markt hat sich ServusTV bedient. Für den Frühsommer ist die Ausstrahlung der französischen Krimiserie “Braquo” geplant, die 2012 mit dem ‘International Emmy’ als beste Dramaserie ausgezeichnet wurde. Sie dreht sich um eine Pariser Polizeitruppe, deren Einsatzleiter Selbstmord begeht, nachdem er ungerechtfertigerweise der Korruption beschuldigt wird. Die Polizisten fühlen sich nun verpflichtet, die Wahrheit ans Licht zu bringen, um den Ruf ihres verstorbenen Kollegen posthum wiederherzustellen. Doch schon bald stehen sie als Staatsdiener selbst vor dem Konflikt, Gesetze übertreten zu müssen, um ihr Ziel zu erreichen.

Aus Dänemark stammt die schwarzhumorige Dramedy “Park Road”. Die Geschwister Katrine (Laura Drasbæk), Sune (Christian Tafdrup) und Mathilde (Sarah-Sofie Boussnina) ziehen in die Park Road und hoffen auf ein ruhiges Leben, doch in Wirklichkeit lauert dort das Grauen der Vorstadt. Die Idylle trügt und schon bald bemerken sie, dass ihre scheinbar netten Nachbarn mehr als nur ein Geheimnis verbergen.

Im Mittelpunkt der belgischen Thrillerserie “Salamander”, die bereits seit 17. Oktober im Pay-TV beim FOX Channel zu sehen ist, steht Polizeikommissar Paul Gerardi (Filip Peeters). Als er in einem Banküberfall ermittelt, entdeckt er eine komplexe Verschwörung, hinter der die mysteriöse Organisation Salamander steckt. Kurz darauf wird Gerardi sowohl von Verbechern als auch den Behörden verfolgt.

EIGENPRODUKTIONEN:

Ab 20. Oktober geht immer sonntags um 20.15 Uhr “TM Wissen” an den Start, ein “Wissensformat der neuen Generation”, das von drei jungen Wissenschaftlern präsentiert wird, die vor einem Live-Publikum Experimente vorführen. Das Doku-Format “Terra Mater” wird fortgesetzt, außerdem wird es eine neue Reihe zu “Ärzte ohne Grenzen” geben. ServusTV wird auch die Doku “Harmony” zeigen, die auf dem gleichnamigen Buch von Prinz Charles basiert und sich mit den Folgen des Klimawandels auseinandersetzt. Fortgesetzt werden das Frühstücksfernsehen “Servus am Morgen” und die Nachrichten “Servus Journal”.

Bereits am 18. Oktober geht es mit der Reportage-Reihe “Ohlala – Der Liebescircus” über das Zirkus-Projekt von Gregory und Rolf Knie los. Von der bayerischen Bläsercombo LaBrassBanda gibt es im Dezember einen Konzertmitschnitt und eine zugehörige Dokumentation zu sehen. In der Koproduktion mit dem NDR “Helmut Schmidt – Lebensfragen” gibt der Altkanzler anlässlich seines 95.Geburtstags erstmals Einblicke in sein Privatarchiv aus Fotos, Dokumenten und persönlichen Gegenständen. Im September 2014 wird schließlich Bergsteiger-Legende Reinhold Messner zu seinem 70. Geburtstag mit “Bergwelten Spezial” (Arbeitstitel) geehrt.

Die Salzburger Festspiele werden auch 2014 wieder ihren Platz im ServusTV-Programm finden. Im Sportbereich wird die deutsche Eishockey-Liga in der “Servus Hockey Night Live” zu sehen sein, außerdem wird der Teamwettbewerb “Red Bull Dolomitenmann 2014″ live übertragen.

Quelle: Glenn Riedmeier/wunschliste

via ServusTV: Programmpräsentation 2013/14.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jun 25 2012

Profile Image of holgi-w

arte-Serien im Herbst: “Breaking Bad” (IV) und zweite “Borgen”-Staffel ab November 2012

Abgelegt unter TV Serien-News

Vor uns liegt ein erfreulich frauenfreundlicher, wenn auch nicht zwingend als spektakulär zu bezeichnender Seriensommer auf arte: Den Anfang macht ab 28. Juni, 20.35 Uhr, die im deutschen Fernsehen bereits sattsam gezeigte dreiteilige Miniserie “Sinn und Sinnlichkeit”. Am 26. Juli folgen “The Kennedys” mit Greg Kinnear und Katie Holmes, in deren Genuss derzeit bereits die glücklichen Schweizer kommen. Und ab 16. September gibt’s eine (gefühlte zehnte, trotzdem immer wieder sehenswerte) Wiederholung der ersten Staffel des dänischen Krimiserienhits “Kommissarin Lund”. Aber auch die Termine für die Serien im Herbst hat arte jetzt fixiert.

Von 20. September bis 11. Oktober zeigt arte die vierte Staffel der “Tudors” (donnerstags, 20.35 Uhr). Die vierte Staffel von “Breaking Bad” ist von 2. November bis 7. Dezember immer freitags, 22.20 Uhr, zu sehen.

Die deutsche Erstausstrahlung der zweiten Staffel von “Gefährliche Seilschaften”/”Borgen” mit Sidse Babett Knudsen als Birgitte Nyborg beginnt am 22. November und läuft bis 13. Dezember jeweils donnerstags um 20.30 Uhr. Der dänischen Premierministerin stehen in den neuen zehn Folgen turbulente Zeiten in der Politik und – soviel sei verraten – auch als Ehefrau bevor.

Quelle: Jutta Zniva/wunschliste

via arte-Serien im Herbst: “Breaking Bad” (IV) und zweite “Borgen”-Staffel ab November 2012.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jun 22 2012

Profile Image of holgi-w

SAT.1: Programmpräsentation 2012/2013

SAT.1 startet mit vier neuen deutschen Prime Time-Serien, großen TV-Events, frischen Shows und neuen Reality-Formaten in die TV-Saison 2012/2013

Unterföhring, 20. Juni 2012. Serienmäßig gut! SAT.1 startet nach seinen preisgekrönten Erfolgsserien “Der letzte Bulle” und “Danni Lowinski” im Herbst gleich vier neue deutsche Serien. “Ich bin stolz, dass wir unseren Zuschauern in der Saison 2012/2013 viel Neues aus dem Herzstück des Senders, der Deutschen Fiction, präsentieren können”, so SAT.1-Geschäftsführer Joachim Kosack auf der Jahresprogrammpräsentation am 20. Juni 2012 in Hamburg.

Charakterköpfe und Publikumslieblinge:Deutsche Serien in SAT.1

Kassenpatienten im Kiez statt Privatrezept und plastische Chirurgie: Stefanie Stappenbeck und Max von Pufendorf treffen in “Auf Herz und Nieren” als ungleiches Ärzte-Couple aufeinander. “Es kommt noch dicker” – zumindest für Wolke Hegenbarth, die als plötzlich fett gewordene Managerin ihr Wellnesshotel leiten will. Stephan Luca muss sich als Top-Ermittler im Zeugenschutzprogramm in “Familie Undercover” seiner neuen Chefin Susan Sideropoulos unterordnen, und Johannes Zirner und Marc Ben Puch lösen als Vorstadtcowboy und Adliger in “Der Cop und der Snob” Kriminalfälle – jeder auf seine Art. Im Frühjahr 2013 folgen außerdem neue Staffeln von “Der letzte Bulle” und “Danni Lowinski”.

Herzklopfen und Gänsehaut: Deutsche TV-Movies in SAT.1

In SAT.1 geben sich Deutschlands Top-Schauspieler die Klinke in die Hand: Diana Amft, Hannes Jaenicke, Valerie Niehaus, Kai Wiesinger, Ann-Kathrin Kramer, Oliver Mommsen, Anja Kling u.a. garantieren wieder spannende und unterhaltsame “FilmFilm”-Abende – Herzklopfen garantiert.

Ein Markenzeichen: Große TV-Events in SAT.1

Im Herbst folgt mit der Verfilmung von Ken Folletts Bestseller “Die Tore der Welt” die epische Fortsetzung des Welterfolgs “Die Säulen der Erde”. Ebenfalls vom Erfolgsgespann Tandem Communications / Scott Free stammt der atemberaubende Event-Zweiteiler “Labyrinth”, den SAT.1 im nächsten Jahr ausstrahlen wird. Mit “Das Vermächtnis der Wanderhure” zeigt SAT.1 den dritten Teil der erfolgreichen Wanderhuren-Saga nach den Bestsellern von Iny Lorentz – natürlich wieder mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle. Eine einzigartige Konstellation bietet SAT.1 mit der Tragikomödie “Und weg bist Du”: Zum ersten Mal spielen Christoph Maria Herbst und Annette Frier gemeinsam in einem Fernsehfilm – und für Jung-Star Emma Schweiger ist es die erste TV-Hauptrolle!

Wettkampf pur – Shows in SAT.1

Neben neuen Folgen von “Die perfekte Minute” mit Ulla Kock am Brinck und “Mein Mann kann” mit Britt Hagedorn heißt es in diesem Herbst wieder: Zwei Sender, eine Mission! SAT.1 präsentiert gemeinsam mit ProSieben die zweite Staffel der größten Musikshow aller Zeiten, “The Voice of Germany”. Aus der Erfolgsschmiede von John de Mol kommen außerdem zwei neue Show-Highlights: In “Beat the Best” treten Ausnahmekünstler gegeneinander an, in “Dream Team” (AT) kämpfen Prominente in verschiedenen Actionspielen mit ihren Teams um den Sieg. Ab 2. Juli testet SAT.1 mit “Ab durch die Mitte – Das schnellste Quiz der Welt” außerdem eine neue Gameshow am Vorabend.

Zu komisch: Comedy in SAT.1

Ausgezeichnet: Neben neuen Staffeln von “Ladykracher” mit Anke Engelke und “Pastewka” mit Bastian Pastewka gibt es in der neuen TV-Saison auch Neues von Martina Hill und ihren “Knallerfrauen”. Zum Jahreswechsel können sich die Zuschauer außerdem auf ein Wiedersehen mit den Funzfichlers freuen: Wolfgang und Anneliese alias Anke Engelke und Bastian Pastewka präsentieren ihr “Winterfest der fliegenden Sensationen” (AT).

Knallhart: Sport in SAT.1

In SAT.1 fliegen die Fäuste – der amtierende WBA-Weltmeister Felix Sturm sorgt in “ran Boxen” für adrenalinreiche Box-Abende. Und Dr. Christine Theiss, die seit 2011 exklusiv für SAT.1 kämpft, garantiert auch in der neuen TV-Saison als amtierende Kickbox-Weltmeisterin schweißtreibende Momente im Ring.

Ganz nah am Leben: Reality in SAT.1

SAT.1-Geschäftsführer Joachim Kosack: “Im letzten Jahr haben wir versprochen, dass wir uns im Bereich Reality erfolgreich aufstellen werden – und dieses Versprechen mit u.a. ‘Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich’ oder ‘The Biggest Loser’ gehalten.” Neue Staffeln und frische Formate stärken den Sonntag-Vorabend auch in der neuen Saison: In “Auf Brautschau im Ausland” suchen sechs Junggesellen das Liebesglück in weiter Ferne, in “Mieter in Not” setzt sich Barbara Eligmann für verzweifelte Hausbewohner ein und in “Alle an einen Tisch” werden zerstrittene Familienmitglieder wieder zueinander geführt.

Große Leinwand: US-Serien-Hits und Kino-Highlights in SAT.1

Die Quoten-Garanten “Navy CIS”, “Criminal Minds”, “Hawaii Five-0″ und “The Mentalist” begeistern mit neuen Staffeln ab Herbst 2012. “Navy CIS: L.A” kommt mit neuen Folgen und neuem Sendeplatz am “Super-Serien-Sonntag”, und mit “Common Law” präsentiert SAT.1 die brandneue Comedy-Serie von John Turteltaub. Natürlich auch in der neuen Saison ein feste Säule im SAT.1-Programm: Kino-Hits wie “Kokowääh”, “Vincent will meer”, “Eat Pray Love”, “Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte” u.v.m.

Quelle: Diana Schardt, Sprecherin SAT.1 ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

via SAT.1: Programmpräsentation 2012/2013.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jun 22 2012

Profile Image of holgi-w

kabel eins: Programmpräsentation 2012/2013

Tore, Stars und Alltags-Helden – Die Programm-Highlights 2012/2013 bei kabel eins

- Der Ball rollt wieder: kabel eins zeigt UEFA Europa League
- Top US-Serien in DEA: “A Gifted Man”, “Southland”, “Blue Bloods”
- Dokutainment, das das Leben schreibt: “Stellungswechsel”, “Rosins Restaurants”

Unterföhring, 20. Juni 2012 – Spannungsreich, informativ, unterhaltsam, aber vor allem sportlich startet kabel eins in die TV-Saison 2012/2013. Anlässlich der Jahres-Programmpräsentation am 20. Juni in Hamburg verkündete kabel eins-Geschäftsführer Karl König den großen Sport-Coup: “Ich freue mich sehr, dass es der ProSiebenSat.1 TV Deutschland gelungen ist, die Rechte für die UEFA Europa League zu erwerben. Wir werden auch in den nächsten drei Spielzeiten beweisen, dass europäischer Spitzenfußball perfekt zu kabel eins passt. Mit der Europa League und starken Dokutainmentformaten am Donnerstagabend sowie sechs Abenden Fiction, mit erstklassigen US-Serien und Top-Spielfilmen, sind wir für die kommende TV-Saison bestens aufgestellt.”

Voll aufs Tor – die “UEFA Europa League” bei kabel eins: Nach den Spitzenquoten in der vergangenen Saison überträgt kabel eins jetzt ab der kommenden Saison 15 Live-Spiele der “UEFA Europa League” – und das über drei Spielzeiten von 2012/2013 bis 2014/2015. Jeweils donnerstags zeigt kabel eins ein Spiel pro Spieltag live. Welche Partie live übertragen wird, kann der Sender frei wählen (“first pick”). Darüber hinaus enthält das Rechtepaket umfangreiche Verwertungsmöglichkeiten der Highlights in der “UEFA Europa League”.

Made in the USA – erfolgreiche Crime Serien: Neben neuen Staffeln von “Justified” und “Castle” präsentiert kabel eins in der kommenden TV-Saison das spannende Crime-Drama “Unforgettable” mit “Without a Trace”-Star Poppy Montgomery in der Hauptrolle. Von dem eigenwilligen Chirurgen Michael Holt (Patrick Wilson), der in Kontakt mit seiner verstorbenen Ex-Frau steht, handelt die Serie “A Gifted Man”. Einen schonungslosen Blick hinter die Kulissen des Polizei-Alltags in L.A. wirft “Southland”, während “Magnum”-Held Tom Selleck in “Blue Bloods” nicht nur mit Kriminalität, sondern auch Familien-Angelegenheiten zu kämpfen hat …

Das echte Leben – unverwechselbare Dokutainmentprogramme: Culture Clash pur! Die Jobtausch-Doku “Stellungswechsel: Job bekannt, fremdes Land”, die 2011 den Deutschen Fernsehpreis gewann, kommt als XXL-Version in Spielfilmlänge wieder. Ebenfalls zwei Stunden lang coacht Frank Rosin in der vierten Staffel von “Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf” Restaurantbesitzer, um sie vor der drohenden Pleite zu bewahren. Den “Krieg der Generationen” zeigt kabel eins in “Papa, ab heute bin ich hier der Chef” (AT). In dem spannenden Sozial-Experiment wird die Frage gestellt: Können Kinder die Firmen ihrer Eltern übernehmen?

Für Herz und Verstand – Spielfilm-Highlights und Events: Wir haben die Besten! “Die besten Filme aller Zeiten” und die coolsten “Action Heroes”: “Last Samurai”, “Der Manchurian Kandidat”, “Cast Away – Verschollen”, “Collateral”, Vin Diesel, Tom Cruise, Harrison Ford garantieren Herzklopfen und Nervenkitzel vom Feinsten. Daneben gratuliert kabel eins in großen Spielfilmreihen großen Stars wie z.B. Demi Moore oder Jodie Forster zum Geburtstag und kreiert mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Spielfilmen und Infotainment Events zu spezifischen Themen (z.B. Amerika-Tag, Abenteuer-Woche, Bier-Tag).

Quelle: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, Daniela Allgayer-Koreimann, Sprecherin kabel eins

 

via kabel eins: Programmpräsentation 2012/2013.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jun 22 2012

Profile Image of holgi-w

Sixx: Programmpräsentation 2012/13

 

sixx-Geschäftsführerin Katja Hofem: “Wir wollen in der TV-Saison 2012/2013 weiter wachsen.”

– Neue US-Serien in deutscher Erstausstrahlung: “Being Human”, “Pan Am”, “Ringer” und “Charlie’s Angels”
- Enie van de Meiklokjes mit Back-Show exklusiv auf sixx

Unterföhring, 20. Juni 2012. “sixx hat sich innerhalb von zwei Jahren zu einer erfolgreichen und etablierten Fernsehmarke entwickelt. Immer öfter knacken wir im Tagesmarktanteil die Ein-Prozent-Marke”, sagte sixx-Geschäftsführerin Katja Hofem heute auf der Jahres-Programmpräsentation in Hamburg. “In der neuen TV-Saison wollen wir weiter wachsen. Neben den großen Kult-Serien, außergewöhnlichen Dokus und Spielfilm-Klassikern setzen wir auf neue US-Serien und Spielfilm-Highlights in deutscher Erstausstrahlung.”

Brandneue US-Serien und Spielfilm-Highlights In der TV-Saison 2012/2013 bietet sixx den Zuschauerinnen (und Zuschauern) zahlreiche US-Serien und Spielfilme in deutscher, bzw. unverschlüsselter Erstausstrahlung: “Being Human” mit Lenora Crichlow, Russell Tovey und Aidan Turner, “Pan Am” mit Christina Ricci und Margot Robbie, “Ringer” mit Sarah Michelle Gellar in einer Doppelrolle und “Charlie’s Angels” mit Annie Illonzeh, Minka Kelly und Rachael Taylor. Freuen können sich die Zuschauerinnen auch auf die fünfte Staffel der Kult-Serie “Gossip Girl” mit Blake Lively. Am “sixx Kuschelabend” sowie im Rahmen der “Movie Classixx” und “Movie Mania” präsentiert sixx mittwochs, samstags und sonntags das Beste mit Stars wie Angelina Jolie, Ashton Kutcher, Brad Pitt, Johnny Depp, Sandra Bullock oder Tom Cruise. Zudem zeigt sixx amüsant-gefühlvolles Hollywood-Kino in deutscher Erstausstrahlung: “Love Happens”, “Lange Beine, kurze Lügen”, “Unsichtbar – Zwischen zwei Welten” oder “Sydney White – Campus Queen”.

Neue Back-Show mit Enie van de Meiklokjes und glamouröse Dokus Cupcakes, Quiche und Co. Keine backt so schön wie Enie van de Meiklokjes in ihrer neuen Back-Show “Enie backt!” (AT). Die Hobbybäckerin zaubert nicht nur süße Leckereien, sondern auch herzhafte Snacks aus dem Ofen. Pompös wird es in der Doku “Die perfekte Hochzeit!” in der vier Bräute zum Duell antreten und alles dafür tun, dass ihre Traumhochzeit jeweils das Fest der anderen in den Schatten stellt. In der Reality-Doku “4 BLONDES – Das Tagebuch der Luxusfrauen” begleitet sixx vier Blondinen, die in der Mode-Metropole Düsseldorf ein glamouröses Jet-Set-Leben führen. Aktuelle Lifestyle-Trends sowie Mode-, Wellness-, und Beauty-News präsentiert Anastasia Zampounidis den Zuschauerinnen in neuen Folgen von “sixx – das Magazin”.

Quelle: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, Petra Dandl, Sprecherin sixx

via Sixx: Programmpräsentation 2012/13.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jun 22 2012

Profile Image of holgi-w

ProSieben: Programmpräsentation 2012/2013 – Der Montag wird gelb.

Unterföhring, 20. Juni 2012. They love to entertain us! Stefan Raab kommt mit zwei neuen Shows. Heidi Klum sucht 2013 ein neues Topmodel. “Switch reloaded” schlägt zu. Walden Schmidt alias Ashton Kutcher will sich ent- und verlieben. Christoph Maria Herbst ermittelt als Kommissar Kreutzer im Krankenhaus. Für Joko & Klaas heißt es “Joko gegen Klaas”. Eva Longoria zieht mit Teri Hatcher einen Schlussstrich. Und der Montag wird gelb. ProSieben hält in der TV-Saison 2012/2013, was der Claim “We Love To Entertain You” verspricht: ProSieben arbeitet mit den größten deutschen Stars an innovativen Shows und Comedy-Programmen. Und ProSieben zeigt das Beste aus Hollywood. Allein in der Woche vom 24. bis 31. August starten vier US-Serien und vier US-Sitcoms mit neuen Folgen.

ProSieben-Geschäftsführer Jürgen Hörner im Rahmen der Jahres-Programmpräsentation in Hamburg: “Nach einem leichten Zuwachs in der TV-Saison 2011/2012 sind wir für die kommende Saison noch stärker aufgestellt. Mit drei neuen Sitcoms stärken wir unsere US-Fiction-Ausrichtung in der Prime Time. Stefan Raab wird mit seinen Ideen für gleich zwei neue Shows im Herbst wieder beweisen, dass er der kreativste TV-Entertainer und Macher Deutschlands ist.”

Der Montag wird gelb

Homer zieht um. Und nimmt Marge natürlich mit. Ab dem 27. August eröffnen die “Simpsons” mit neuen Folgen der 23. Staffel am Montag die Prime Time. Im Anschluss (21.15 Uhr) startet die fünfte Staffel “Eureka”. Danach gibt es feine deutsche Comedy: “Switch reloaded” (22.15 Uhr) steigt mit neuen Folgen in die Untiefen des deutschen TV-Programms. Joko & Klaas sind um 22.45 Uhr “Ahnungslos”. Um 23.15 Uhr startet Stefan Raab mit “TV total” in die Saison. Im weiteren Verlauf der Saison sorgen die Rentner der Comedy-Show “Old Ass Bastards” montags für Lacher.

Am Dienstag wird gelacht

Ashton Kutcher kommt früher. Der Comedy-Dienstag bietet ab 28. August neue Folgen von “Two and a Half Men” schon um 20.15 Uhr. Die neue US-Sitcom “2 Broke Girls” startet um 21.15 Uhr. Und um 21.45 Uhr klären uns die nettesten Nerds der Welt in der fünften Staffel “The Big Bang Theory” über Quantenphysik und Liebesstürme auf.

Am Mittwoch? Finale! Es geht zu Ende. Das Finale der achten und letzten Staffel “Desperate Housewives” erzählt ProSieben ab dem 29. August in Doppelfolgen. Im Anschluss gewährt die US-Sitcom “Suburgatory” tiefe Einblicke in die amerikanische Vorstadt-Hölle (22.15 Uhr). Im weiteren Verlauf der Saison zeigt ProSieben mittwochs die US-Erfolgsserien “Grey´s Anatomy” und “Private Practice” und natürlich auch neue Folgen der US-Sitcom “New Girl” mit Zooey Deschanel.

Der Donnerstag gehört den Frauen

Jetzt lassen sie singen und tanzen. Lucy Diakovska, Senna Guemmour, Ross Antony und Urgestein D! fahnden als Allstars-Jury ab 5. Juli auf Ibiza nach neuen POPSTARS. Im Frühjahr sucht Heidi Klum “Germany’s next Topmodel” 2013. Zwei Sender, eine neue Mission: Im Herbst startet “The Voice of Germany” – gemeinsam mit SAT.1.

Am Freitag kämpft “Spartacus” Mit 13,9 Prozent Marktanteil überraschte “Spartacus” mit der ersten Staffel die TV-Kritiker am späten Freitagabend. Die zweite Staffel des Gladiatoren-Hits startet unter dem Titel “Spartacus: Vengeance” am 24. August.

Am Samstag ist Showtime

“Schlag den Raab”, “17 Meter”, “Das große ProSieben-Promiboxen” oder “Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt” – am Samstag zeigt ProSieben große Shows. In der kommenden Saison kommt Stefan Raab mit neuen Events. Mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf entwickelt ProSieben neue Shows für “Joko & Klaas”.

Der Sonntag gehört ProSieben

“Thor” mit Anthony Hopkins und Chris Hemsworth, “Black Swan” mit Natalie Portman, “Für immer Shrek” mit Shrek und Esel, “The Social Network” mit Justin Timberlake, “Kiss & Kill” mit Katherine Heigl und Ashton Kutcher, “Wallstreet. Geld schläft nicht” mit Michael Douglas, “Salt” mit Angelina Jolie oder “Prince of Persia” – die besten Blockbuster laufen auf ProSieben. Sonntags.


Quelle: ProSieben Television GmbH, Christoph Körfer

via ProSieben: Programmpräsentation 2012/2013 – Der Montag wird gelb..

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Nov 26 2011

Profile Image of holgi-w

Sat.1: Fiction-Vorschau für das Frühjahr 2012

In Hamburg stellte Sat.1 am Donnerstagabend (25.11.2011) seine eigenproduzierten Fiction-Formate für das Frühjahr 2012 vor. Die rund 100 geladenen Gäste, darunter zahlreiche Film- und Seriendarsteller des Senders, bekamen allerdings nicht gerade viele Neuigkeiten serviert. Speziell im Serienbereich bleiben die Sat.1-Ambitionen bescheiden – trotz der Erfolge von “Der letzte Bulle” und “Danni Lowinski”.

Nach der großen Resonanz auf die beiden Dramedy-Produktionen rief Sat.1 seinerzeit das Comeback der deutschen Serie aus. Der Montagabend sollte (und soll auch weiterhin) konsequent mit deutscher Fiction bespielt werden. Versäumt wurde jedoch, rechtzeitig genug für Nachschub zu sorgen. Seit dem Sommer wurden am Montagabend zunächst ältere Folgen von “Danni Lowinski” und “Der letzte Bulle” wiederholt, danach folgten Wiederholungen der US-Serie “The Mentalist”. Inzwischen wurden die Serien mit Hollywood-Filmkomödien ersetzt. Von deutscher Fiction keine Spur.

Im Frühjahr werden nun “Danni Lowinski” und “Der letzte Bulle” mit ihrer jeweils dritten Staffel zurückkehren. Darüber hinaus präsentierte der Sender für das erste Halbjahr 2012 allerdings lediglich zwei Pilotfilme, die schon seit einer gefühlten Ewigkeit angekündigt werden: Die Neuauflage “Wolff – Zurück im Revier” sowie “Die Mangold & Lucy Palm”, ein Krimi-Pilot mit Anja Kling.

Im Bereich Fernsehfilm hofft Sat.1 vor allem auf die Fortsetzung des verblüffenden Filmerfolgs “Die Wanderhure” aus dem Vorjahr. In “Die Rache der Wanderhure” begibt sich Marie (Alexandra Neldel) auf die Suche nach ihrem für tot erklärten Mann, um einer Zwangsverheiratung zu entgehen. Darüber hinaus kündigt Sat.1 für das Frühjahr 2012 acht neue Fernsehfilme an: In der Körpertausch-Komödie “Forever Old” erwacht Yvonne Catterfeld im Körper einer alten Frau. In der Rollentausch-Komödie “Im Brautkleid meiner Schwester” verwirren zwei eineiige Zwillingsschwestern (zweimal Alissa Jung) den Bräutigam (David Rott). Im Rachethriller “Im Alleingang – Die Stunde der Krähen” hat es eine Anwältin (Stefanie Stappenbeck) auf ihren Chef und Ex-Geliebten (Hannes Jaenicke) abgesehen. In “Flirtcamp” wird Nina (Stefanie Höner) von ihren Kindern in ein Flirtcamp in der marokkanischen Wüste geschickt. Dort trifft sie prompt auf ihren Ex-Mann Hajo (Kai Wiesinger). Marie Zielcke spielt in “Verfolgt – Die Blinde und der kleine Zeuge” eine vor kurzem erblindete Frau, die einem chinesischen Jungen helfen will, den Mördern seiner Familie zu entkommen. “Was Tiere wollen” weiß Oliver Mommsen, nachdem sein Hund und sein Hausschwein Paula plötzlich sprechen können: Sie wollen den alleinerziehenden Eigenbrötler mit Jasmin Gerat verkuppeln. In “Big Spender” wird Model Steffi (Mirjam Weichselbraun) endlich schwanger. Der Samenspender Tommi (Oliver Wnuk) ist sogar netter als ihr spießiger Ehemann (Steffen Groth). In “Wir wollen rocken – Die Mongolettes” gründen zwei Lehrer (Max von Thun und Katharina Wackernagel) an einer Sonderschule für behinderte Kinder eine Rockband.

Quelle: Michael Brandes/wunschliste

via Sat.1: Fiction-Vorschau für das Frühjahr 2012.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Aug 08 2011

Profile Image of holgi-w

Super RTL: Programmpräsentation 2011/12

Super RTL: Programmpräsentation 2011/12

 

Mit vielen neuen Kinderformaten am Tag und Serien-Erstausstrahlungen am Abend will sich Super RTL auch in der TV-Saison 2011/12 positionieren. Heute gab der Familiensender einen kleinen Überblick über das Programm der kommenden Monate.

PRIMETIME:

Wie bereits angekündigt, wird die zweite Staffel der Musical-Serie “Glee” ab dem 5. September ausgestrahlt. Im Oktober kehrt eine weitere Primetime-Serie zurück: Die dritte Staffel der BBC-Serie “Merlin” bringt neue Abenteuer mit dem Zauberer und seinen Freund Prinz Arthur. Seit der zweiten Staffel wird “Merlin” bei Super RTL erstausgestrahlt, nachdem die erste Staffel noch bei RTL zu sehen war. Gesichert hat sich der Familiensender für sein Abendprogramm zudem die US-Serie “No Ordinary Family”, die ab Oktober unter dem Titel “My Superhero Family” gesendet wird. Neue Folgen von “Star Wars: The Clone Wars” sind für das Frühjahr 2012 eingeplant. Zuvor steht im Herbst noch die Premiere der eigenproduzierten Lego-Familienshow “Jeder Stein zählt” mit Jochen Schropp und Nina Moghaddam auf dem Programm.

DAYTIME:

Im Tagesprogramm stehen in den kommenden Monaten einige Free-TV-Premieren von Live-Action-Formaten und animierten Serien bevor. Angekündigt sind die Comedy-Serien “Pair of Kings – Die Königsbrüder” (ab 5. September) und “Shake It Up – Tanzen ist alles” (ab Oktober). Zudem gibt es im Herbst neue Folgen von “Die Zauberer vom Waverly Place”, “Zack & Cody an Bord” und “Zeke und Luther”. Im Bereich der Animationsserien zeigt Super RTL “Zig & Sharko – Meerjungfrauen frisst man nicht” (ab 5. September), “Die Oktonauten” (ab 12. September) aus Großbritannien, die kanadische Zeichentrickserie “Banana Cabana” (ab Oktober) sowie die Disney-Animation “Jake und die Nimmerland Piraten” (ab November). Im ‘Toggolino’-Vorschulprogramm gibt es zudem ab Herbst neue Staffeln von “Timmy das Schäfchen”, “Bob, der Baumeister”, “Chuggington – Die Loks sind los!”, “Gustavs Welt”, “Mister Maker” und “Tamusiland mit Detlev Jöcker”.

Quelle: M. Brandes/wunschliste

 

via Super RTL: Programmpräsentation 2011/12.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jul 30 2011

Profile Image of holgi-w

RTL II: Programmpräsentation 2011/12

RTL II: Programmpräsentation 2011/12

Nach RTL, Sat.1, ProSieben, kabel eins und Sixx hat nun auch RTL II seine selbsternannten Programm-Höhepunkte für die TV-Saison 2011/12 vorgestellt. “Der Zuschauer darf sich in allen Genres auf spannende Highlights freuen”, kündigte Programmdirektor Holger Andersen an. RTL II demonstriere “wie kaum ein anderer deutscher TV-Sender Innovationsstärke und Investitionsbereitschaft.” An dieser Stelle ein Überblick über die angekündigten Programminhalte.

DOKU-SOAPS:

Preiswerte Reality-Formate bleiben auch in der kommenden Saison ein zentrales Standbein des Senders. Vor kurzem wurden bereits die neuen Formate “Sag’s nicht der Braut” und “”Traumfrau gesucht” angekündigt. Noch in diesem Jahr bevölkern wieder “Die Geissens” und “Die Wollnys” den Bildschirm. Beide Trash-Formate gehen in die zweite Staffel. Mit neuen Folgen fortgesetzt werden unter anderem auch “Die Kochprofis”, “Zuhause im Glück”, “Frauentausch”, “Teenie-Mütter – Wenn Kinder Kinder kriegen”, “Der Trödeltrupp” sowie “Extrem schön!”.

SCRIPTED REALITY:

Gleich mehrere neue Formate, in denen Laiendarsteller fiktive Geschichten zum Besten geben, hat der Sender in den vergangenen Tagen bereits angekündigt: In “Zugriff – Jede Sekunde zählt” werden die dramatischen Fälle eines SEK-Teams nachgespielt, natürlich “so authentisch wie möglich”. In “Privatdetektive im Einsatz” soll ein privates Ermittler-Team glaubwürdige Einblicke in den Beruf des Detektivs ermöglichen. “Berlin – Tag & Nacht” schildert die Erlebnisse einer jungen Berliner WG. Neu sind auch “Die Autoeintreiber” und “Liebe im Paradies”. Fortgesetzt werden die “X-Diaries”.

SHOWS:

Etliche neue Shows hat RTL II in den vergangenen Monaten bereits ausgetestet. Unmittelbar bevor steht noch die Premiere des bereits angekündigten Blondinen-Quiz’ “Beat the Blondes”. Eine eigene Show erhält Comedian Mirco Nontschew: In “cook cook – Mirco’s Kochstudio” sollen “Kultur, Essen und Lachen in einer kurzweiligen Show vereint” werden. In jeder Episode begrüßt Nontschew “zwei junge Menschen unterschiedlicher Herkunft, die ihm ihre landestypische Küche näher bringen.” Fortgesetzt werden unter anderem die Show-Reihe “Der große deutsche Test”, die Gesangs-Castingshow “My Name Is”, sowie “Guinness World Records – Die größten Weltrekorde” und “Sitz! Platz! Aus! – Die große Hundeshow”. Im Bereich der Musikshows setzt RTL II weiterhin auf “The Dome”, “Après Ski Hits” und “Die neue Hitparade”.

US-SERIEN:

RTL II wartet mit zwei neuen Mystery-Serien auf: Die Stephen-King-Verfilmung “Haven” startet am 7. September, der Alien-Verschwörungsthriller “The Event” ist noch ohne festen Termin. “True Blood” geht in die dritte Staffel, “Warehouse 13″ in die zweite Staffel. Starten soll demnächst auch die eigenproduzierte Action-Serie “MEK 8″, die bereits im vergangenen Herbst in Auftrag gegeben wurde.

REPORTAGEN & MAGAZINE:

Der Journalist Wolfram Kuhnigk soll sich im neuen Reportage-Format “Investigativ” mit aktuellen Gesellschaftsthemen beschäftigen, und zwar “provokant aber empathisch”. Fortgesetzt werden die Reihen “100 Tage”, “Außergewöhnliche Menschen” und “Exklusiv – Die Reportage”, ebenso die Magazine “Welt der Wunder”, “Schau dich schlau!” und “Grip – Das Motormagazin”. Zudem gibt es neue Folgen der Crime-Dokus “Autopsie – Mysteriöse Todesfälle” und “Ungeklärte Morde – Dem Täter auf der Spur” sowie das neue Format “Tatort Ausland – Mörderische Reise” mit “wahren Geschichten von Menschen, deren Trip ins vermeintliche Paradies zu einer Reise ohne Wiederkehr wurde”.

Quelle: M. Brandes/wunschliste

via RTL II: Programmpräsentation 2011/12.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jul 27 2011

Profile Image of holgi-w

Sat.1: Programmpräsentation 2011/12

Sat.1: Programmpräsentation 2011/12

Das Sat.1-Programm steht weiterhin unter dem inoffiziellen Motto ‘Zurück in die Zukunft’: Schon seit zwei Jahren bemüht sich der Privatsender, mit der Wiederbelebung früherer Formate und der Verpflichtung altvertrauter Moderatoren an seine besseren Zeiten in den 90er Jahren anzuknüpfen. Dieser Trend wird in der kommenden Saison mit Neuzugängen wie Harald Schmidt, Linda de Mol und Barbara Eligmann fortgesetzt. Harald Schmidt präsentierte am Mittwochabend das Sat.1-Programm für 2011/12, das immerhin mit einigen neuen Formaten aufwartet.

SHOW:

Oliver Pocher geht, Harald Schmidt kommt. Inzwischen stehen die Arbeitszeiten des Late-Night-Hoffnungsträgers fest: Die neue “Die Harald Schmidt Show” geht am 13. September erstmals auf Sendung und wird künftig zweimal pro Woche, dienstags und mittwochs um 23.15 Uhr, ausgestrahlt. Die größte Überraschung ist allerdings die Rückkehr von Linda de Mol: Die Holländerin wird im Frühjahr 2012 die neue Castingshow “The Winner is…” moderieren, in der 64 Sänger gegeneinander antreten. Die frühere ProSieben-Show “Stars auf Eis” bekommt im Winter auf Sat.1 eine neue Chance. Katarina Witt wird die Neuauflage moderieren. Wie bereits bekannt war, startet Sat.1 in dieser Saison die neue Familienshow “You deserve it”, in der die Kandidaten nicht für sich selbst, sondern für eine Person spielen, die den Gewinn aus ihrer Sicht wirklich verdient hat. Die bereits etablierten Shows “Die perfekte Minute” und “Mein Mann kann” kehren mit neuen Staffeln zurück. Johannes B. Kerner moderiert “Das große Allgemeinwissenquiz”. Der größte Hoffnungsträger für den Herbst ist jedoch die neue Castingshow “The Voice of Germany”, die entgegen der bisherigen Infos abwechselnd auf Sat.1 und ProSieben ausgestrahlt werden soll und vollmundig als “die größte Musik-Show aller Zeiten” angekündigt wird.

COMEDY:

“Pastewka” und “Ladykracher” bleiben im Comedy-Bereich die wohl wichtigsten Aushängeschilder des Privatsenders. Beide Formate wurden verlängert. Auch “Die Wochenshow” bleibt im Programm. Ab Herbst gibt es neue Folgen der Reihe “Die dreisten Drei” in der Besetzung Simone Thomalla, Mirco Nontschew und Oliver Beerhenke. Die “Switch Reloaded”-Parodistin Martina Hill bekommt ihre eigene Sketch-Comedy (Arbeitstitel: “Frauensache”). Hugo Egon Balder präsentiert aus dem Münchner Circus Krone in vier Folgen den “Comedy Circus” mit Kabarettisten, Comedians und Musik-Acts aus dem In- und Ausland.

REALITY-TV:

In der Doku-Soap “Kampf den Horrorvermietern” soll Barbara Eligmann betroffenen Zuschauern zu Hilfe eilen. In “Auf Brautschau im Ausland” suchen junge männliche Singles ihr Liebesglück in der Ferne. Zudem hat nun auch Sat.1 die Teeniemütter für sich entdeckt: Die Familien-Expertin Simone Tabke soll in der Reihe “Babyalarm! Teeniemütter in Not” überforderte junge Mütter beraten. Die von RTL abgeworbene Julia Leischik sucht in einer Neuauflage von “Bitte melde dich!” wieder nach spurlos verschwundenen Menschen. Der bereits bekannte “Bauer sucht Frau”-Klon “Schwer verliebt” (feat. Britt Hagedorn plus 14 mollige Singles) startet im Herbst.

US-SERIEN:

Im Herbst nimmt Sat.1 das “Criminal Minds”-Spin-Off “Suspect Behavior” ins Programm, das in den USA nach der ersten Staffel bereits wieder eingestellt worden ist. Die Serie bekommt den ‘deutschen’ Titel “Criminal Minds: Team Red”. Auch “The Borgias” sollen im Herbst starten.

EIGENPRODUZIERTE FICTION:

Wenig Neuigkeiten gibt es im Serienbereich: Abgesehen von den dritten Staffeln von “Danni Lowinski” und “Der letzte Bulle” stehen für die kommenden Monate lediglich zwei 90-minütige Pilotfilme zu bereits bekannten Serienprojekten auf dem Programm: Die Neuauflage “Wolff – Zurück im Revier” sowie ein Krimi-Pilot mit Anja Kling, der einen neuen Titel erhalten hat: Aus “Hannah Mangold” wurde inzwischen “Die Mangold & Lucy Palm”. Darüber hinaus bietet Sat.1 wieder romantische TV-Movies, unter anderem mit Valerie Niehaus (“Ausgerechnet Sex!”) und Diana Amft (“Plötzlich fett!”). Yvonne Catterfeld ist in “Am Ende die Hoffnung” zu sehen, einem Liebesdrama im Zweiten Weltkrieg. Der verblüffende Filmerfolg “Die Wanderhure” mit Alexandra Neldel wird fortgesetzt. Im Frühjahr 2012 zeigt Sat.1 – bitte nicht lachen! – ein Sequel mit dem Titel “Die Rache der Wanderhure”. Knapp zehn Millionen Zuschauer können nicht irren.

Quelle: M. Brandes/wunschliste

 Sat.1: Programmpräsentation 2011/12.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Ältere Einträge »