Archiv für das Tag 'germany’s next topmodel'

Jun 04 2012

Profile Image of holgi-w

Mit US-Sitcoms zum Erfolg: ProSieben hat dank einer starken TV-Saison 2011/2012 gut lachen

Unterföhring, 03.06.2012 – Erfolgreiche TV-Saison 2011/2012 (September 2011 bis Ende Mai 2012) für ProSieben: Der Sender legt mit durchschnittlich 11,8 % Marktanteil bei der werberelevanten Zielgruppe 0,3 Prozentpunkte im Vergleich zur Vor-Saison zu. Im Mai 2012 schließt ProSieben die TV-Saison mit 11,4 % Marktanteil ab. Besonders in der jungen Zielgruppe (14 bis 29) performte der Sender sehr stark: Um 1,7 Prozentpunkte steigerte sich ProSieben im Vergleich zum selben Zeitraum 2010/2011 und holte durchschnittlich 20,7 % Marktanteil. Damit ist der Sender mit der besten TV-Saison seit Senderbestehen (14 bis 29) bei den jungen Leuten klarer Marktführer.

ProSieben-Geschäftsführer Jürgen Hörner: “ProSieben punktet in der TV-Saison 2011/2012 mit seiner Kernkompetenz US-Fiction. Insbesondere die US-Sitcoms in der Prime Time und der Day Time stehen neben den US-Blockbustern für den Erfolg. Mit ‘The Voice of Germany’ hat der Sender gemeinsam mit SAT.1 das Fernsehen verändert.”

Die ProSieben-Sitcoms sorgten in der TV-Saison 2011/2012 für gute Stimmung. Neben den konstant starken Comedy-Serien “How I Met Your Mother” und “The Big Bang Theory” hat der Einzug von Ashton Kutcher in die Zweieinhalb-Männer-WG hervorragend funktioniert: Die zweite Folge (10. Januar) der neuen “Two and a Half Men”-Staffel war mit 32,1 % Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe die stärkste Folge in der Dienstags-Prime ever. Die Sitcom “New Girl” mit Zooey Deschanel hat sich am Mittwochabend erfolgreich etabliert. “The Voice of Germany” bescherte ProSieben Spitzen-Quoten von bis zu 30,9 % Marktanteil. Sehr gute 22,6 % lockte die mit 347 Minuten längste “Schlag den Raab”-Ausgabe aller Zeiten (17. März) vor die Bildschirme. Die Action-Serie “Spartacus: Blood and Sand” feierte am Freitagabend mit starken Marktanteilen bis zu 18 % große Erfolge. Auf die Sonntag-Abende konnte sich ProSieben ebenfalls verlassen: Mit Blockbustern wie “2012″ (37,3 % Marktanteil) dominierte der Sender regelmäßig die Prime Time.

Ausblick

Schwarz-rot-gold: Schafft der amtierende Autoball-Europameister Stefan Raab das “Finale dahoam”? Eine Woche bevor die deutsche Nationalmannschaft ihre Titelmission startet, wird bei der “TV total Autoball EM 2012″ (2. Juni) schon ein Europameister gekrönt. Um einen heiß begehrten Platz an der Spitze geht es auch bei “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum”. Welches Mädchen erkämpft sich am 7. Juni im großen Live-Finale in der ausverkauften LANXESS arena den beliebten Titel? Im Monat Juni kommen Sitcom-Fans voll auf ihre Kosten: Sie erwartet gleich zwei Wochen hintereinander ein je 8-teiliger”Two and a Half Men”- (12. Juni und 19. Juni) und “How I Met Your Mother”-Marathon (13. Juni und 20. Juni). Ab 29. Juni zeigt ProSieben das sechsteilige Prequel der Action-Serie “Spartacus: Gods of the Arena” als Free-TV-Premiere. Mit der Auftaktsendung “Schlag den Star” startet am 30. Juni der ProSieben-Show-Sommer. Joko und Klaas müssen in “17 Meter” (ab 7. Juli) als Teamkapitäne ran. Detlef D! Soost, Lucy Diakovska, Senna Guemmour und Ross Antony rocken ab 5. Juli die POPSTARS-Jubiläumsstaffel.

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research. Erstellt: 03.06.2012 (vorläufig gewichtet: 31.05.12); Wo nicht anders angegeben, beziehen sich alle Zahlen auf die werberelevante Zielgruppe Z. 14-49 J.

Quelle: ProSieben Television GmbH, Christoph Körfer

via Mit US-Sitcoms zum Erfolg: ProSieben hat dank einer starken TV-Saison 2011/2012 gut lachen.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare