Archiv für das Tag 'erstausstrahlung'

Mai 05 2014

Profile Image of holgi-w

Sky sendet am 06.05.2014 Neuauflage von “24″ zeitgleich mit US-Ausstrahlung

Parallele Weltpremiere: Die Echtzeitserie „24: Live Another Day“ in Deutschland und Österreich zuerst auf Sky

- Zuerst auf Sky in Deutschland und Österreich: Kiefer Sutherland kehrt in „24: Live Another Day“ als Jack Bauer zurück
- Einmalige, weltweit parallele Premiere der ersten beiden Episoden: In Deutschland am 6. Mai ab 02.10 Uhr auf Sky Go und Sky Atlantic HD im englischen Originalton
- Am 6. Mai ab 21.00 Uhr Episode 1 und 2 in der deutschen Synchronisation und im Originalton auf Sky Atlantic HD, Sky Go und Sky Anytime
- In den darauf folgenden Wochen kurz nach US-Ausstrahlung immer diens-tags ab 21.00 Uhr die jeweils aktuelle Folge auf Sky Atlantic HD, Sky Go und Sky Anytime (im Originalton und deutscher Synchronfassung)
- Sky Go ist für alle Sky Abonnenten ohne Zusatzkosten freigeschaltet
- Deutschlands größter „24“ Stunt auf Snap by Sky: Zurzeit stehen die Staf-feln 1-8 auf Abruf zeitlich völlig flexibel über den neuen Service von Sky zur Verfügung

Unterföhring, 04.05.2014 – Jack Bauer ist zurück: Ab 6. Mai präsentiert zuerst Sky die Fortsetzung der atemberaubende Echtzeitserie „24: Live Another Day“ in Deutschland und Österreich. Als besonderes Highlight gibt es einmalig eine weltweit parallele Premiere der ersten beiden Episoden: In Deutschland werden diese zeitgleich zur US-Ausstrahlung in der Nacht von Montag auf Dienstag ab 02.10 Uhr im englischen Origi-nalton auf Sky Go und Sky Atlantic HD ausgestrahlt. Am Dienstagabend, 6. Mai ab 21.00 Uhr sind die beiden Folgen wahlweise im englischen Originalton und in der deutschen Synchronisation auf Sky Atlantic HD sowie völlig flexibel auf Abruf über die innovativen Services Sky Go und Sky Anytime verfügbar. In den Folgewochen präsentiert Sky die jeweils aktuelle Folge kurz nach US-Ausstrahlung immer dienstags ab 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD, Sky Go und Sky Anytime – alles wahlweise in der englischen oder synchronisierten deutschen Fassung. Sky Go ist für alle Abonnenten ohne Zusatzkosten freigeschaltet.

Zurzeit präsentiert Sky zudem die größte Jack-Bauer-Programmierung in Deutschland und Österreich: Snap, die neue Online-Videothek von Sky, bietet alle bisherigen Staffeln (1-8) und damit fast 200 Episoden völlig flexibel zum Abruf an – ebenfalls im Originalton und der deutschen Synchronfassung. Damit haben alle Fans die Chance nochmals ganz tief in die Abenteuer von Jack Bauer einzutauchen.

Gary Davey, Sky Programmchef: „Es ist ein seltener Moment, dass eine Serie zu einem weltweiten Event wird. Wir sind stolz darauf, Teil davon zu sein. ’24’ ist eines der größ-ten TV-Serienfranchises. Jack is back: Serienfans werden auf Sky nicht nur Teil der weltweiten Serienpremiere im Originalton sein, wir werden zudem bereits 19 Stunden danach die deutsche Synchronfassung präsentieren. Das ist großes Entertainment.“

Über „24: Live Another Day“:
Die zwölfteilige Echtzeitserie „24: Live Another Day“ hat ihren Schauplatz in London und greift die Geschichte von Agent Jack Bauer vier Jahre nach den Ereignissen um die Friedenskonferenz in New York City und seiner Flucht vor der Justiz wieder auf. Auch in seinem Exil ist Jack Bauer bereit sein Leben zu riskieren, um erneut eine glo-bale Katastrophe zu verhindern. Die hoch spannende Saga vereint das bekannte, mit dem Emmy preisgekrönte Team von Kiefer Sutherland (Jack-Bauer-Dasteller und Aus-führender Produzent), den Produzenten Howard Gordon, Evan Katz, Many Cato, David Fury, Brian Grazer, Co-Creator Robert Cochran sowie Regisseur Jon Cassar. Auch das rasante Echtzeit-Konzept mit Split-Screens und ineinander verwobenen Erzählsträngen wird weiter beibehalten. „24: Live Another Day“ ist eine Produktion von Teakwood Lane Productions in Zusammenarbeit mit 20th Century Fox Television und Imagine Televisi-on. Die Serie wird vertrieben über20th Century Fox Television Distribution.

Ausstrahlungstermine:
9. Staffel:
06.05.2014, ab 02.10 Uhr, einmalige weltweite Premiere: Episode 1 & 2, im englischen Originalton auf Sky Atlantic HD und Sky Go
06.05.2014, ab 21.00 Uhr: Episode 1 & 2 im englischen Originalton und der deutschen Synchronisation auf Sky Atlantic HD, Sky Go und Sky Anytime
Ab 13.05.2014, dienstags, ab 21.00 Uhr, auf Sky Atlantic HD, Sky Go und Sky Anytime (im Originalton und in der deutschen Synchronfassung)
Staffeln eins bis acht auch über Snap by Sky abrufbar

Über Sky Deutschland:
Sky Deutschland ist mit rund 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender – fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport inklusive dem einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensender, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der Videothek Sky Anytime der Abruf hunderter, ständig wechselnder Titel, und mit dem Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms über Mobilgeräte und PC möglich.

Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky eine umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel – darunter Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serien-Staffeln und Kinderprogramme – können jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei München.

20th Century Fox Television Distribution:
Twentieth Century Fox Television Distribution, ein Unternehmen von 21st Century Fox, ist ein weltweiter Marktführer im Vertrieb von preisgekrönten Filmen, TV-Produktionen und Unterhaltungsangeboten in den Bereichen Pay TV, Fernsehübertragungen und SVOD. Twentieth Century Fox Television Distribution ist das Verbindungsglied zwischen den Produktionsfirmen Twentieth Century Fox Films, Twentieth Century Fox Television and FX, sowie anderen Unternehmen von 21st Century Fox und den Zuschauern weltweit.

Quelle: Sky

 

via Sky sendet am 06.05.2014 Neuauflage von “24″ zeitgleich mit US-Ausstrahlung.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Mai 05 2014

Profile Image of holgi-w

“Dexter”: Sky Atlantic HD zeigt ab Juni 2014 letzte Staffel

“Dexter”: Sky Atlantic HD zeigt ab Juni 2014 letzte Staffel

In den USA verabschiedete sich der sympathische Serienkiller Dexter Morgan bereits im September 2013 von seinen Zuschauern. In Kürze bekommen auch die deutschen Fans die sehnsüchtig erwartete letzte Staffel zu Gesicht – zumindest im Pay-TV. Sky Atlantic HD zeigt die finalen zwölf Folgen der schwarzhumorigen Dramaserie “Dexter” ab 19. Juni als deutsche TV-Premiere. Sie sind immer donnerstags um 21.00 Uhr wahlweise im englischen Original und in der deutschen Synchronfassung zu sehen. Zum Einstieg wiederholt der Sender zuvor noch einmal die siebte Staffel als Marathonprogrammierung am Wochenende des 14. und 15. Juni 2014 ab 16.00 Uhr mit jeweils sechs Episoden am Stück.

Obwohl “Dexter” aus Quotensicht immer erfolgreicher wurde, waren die Kritiker mit den letzten Staffeln deutlich weniger glücklich. Der US-Pay-TV-Anbieter Showtime entschied sich schließlich, die Serie trotz der großen Nachfrage nach acht Staffeln zu beenden. Das Finale stellte mit 2,8 Millionen Zuschauern sogar einen neuen Rekord auf, obwohl im Konkurrenzprogramm zeitgleich die ‘Emmy’-Verleihung zu sehen war. Dennoch ist das Ende wie auch die immer unglaubwürdigeren Storylines der letzten beiden Staffeln umstritten. Zudem wurde ein Hintertürchen für eine eventuelle Fortsetzung – in welcher Form auch immer – offengelassen.

Im deutschen Free-TV hinkt die Ausstrahlung von “Dexter” weit hinterher. Gerade mal die Hälfte aller Folgen wurde bisher gezeigt. Doch in wenigen Wochen geht es auch im frei empfangbaren Fernsehen endlich weiter: RTL II strahlt ab 18. Mai die fünfte Staffel als Free-TV-Premiere aus. Jeweils sonntags ab 22.00 Uhr sind drei Folgen am Stück zu sehen. Die vierte Staffel zeigte der Münchner Sender im vergangenen Jahr nach langer Wartezeit noch als Eventprogrammierung innerhalb eines Wochenendes.

Quelle: Glenn Riedmeier/wunschliste

via “Dexter”: Sky Atlantic HD zeigt ab Juni 2014 letzte Staffel.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jul 18 2013

Profile Image of holgi-w

Aliens erobern Sky: Sonderprogrammierung mit “Prometheus – Dunkle Zeichen” als deutsche TV-Premiere

Abgelegt unter Sky Deutschland (Pay-TV)

- Die TV-Premiere von Ridley Scotts Alien-Blockbuster “Prometheus – Dunkle Zeichen” läuft am 11. August erstmals im deutschen TV
- Große Alien Sonderprogrammierung: Zur Einstimmung präsentiert Sky Cinema HD am 9. und 10. August das große Alien Wochenende, mit allen vier Filmen des Sci-Fi-Klassikers “Alien”

Unterföhring, 14.7.2013 – Zur TV-Premiere von Ridley Scotts “Prometheus – Dunkle Zeichen” am Sonntag, 11. August um 20.15 Uhr zeigt Sky am 9. und 10. August alle vier Teile der “Alien”-Reihe jeweils im Doppelpack. Sigourney Weaver kämpft als Lieutenant Ripley gegen parasitenartige außerirdische Monster. Das Debüt macht Ridley Scotts “Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt” am 9. August um 20.15 Uhr. Große Regisseure wie James Cameron, David Fincher und Jean-Pierre Jeunet liefern drei spannende Fortsetzungen des Sc-Fi-Abenteuers. Ridley Scott schließt den Kreis der Außerirdischen und beendet das Alien Wochenende am Sonntag mit dem Prequel “Prometheus – Dunkle Zeichen”.

Marcus Ammon, Sky Filmchef, ist jetzt schon in Alien-Stimmung: “Die Alien-Reihe ist absoluter Kult und wurde zusammen mit dem Blockbuster Prometheus so noch nie im deutschen Fernsehen gezeigt. Das ist nicht nur für Fans des Genres ein richtiger Leckerbissen, sondern auch eine schöne Sonderprogrammierung, mit der wir unsere neuen IPTV-Kunden der Deutschen Telekom und Vodafone Deutschland bei Sky herzlich willkommen heißen.”

Über die “Alien”-Reihe:

“Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt”: Ein Notruf lockt die Crew des Raumfrachters Nostromo zu einem unbekannten Planeten. Dort saugt sich ein fremder Organismus an einem der Männer fest. An Bord entwickelt sich der Parasit zu einer grauenhaften Bestie und ein Besatzungsmitglied nach dem anderen fällt der Kreatur zum Opfer. Nur Crewmitglied Ellen Ripley (Sigourney Weaver) bewahrt einen kühlen Kopf und nimmt den Kampf mit der Bestie auf. Ridley Scott setzte mit “Alien” neue Maßstäbe im Science-Fiction-Horror. Er führte nur beim ersten Teil die Regie und knüpfte erst 2012 an sein 1979er Meisterwerk an, indem er der Geschichte ein Prequel schenkte. Freitag, 9. August um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD USA 1979. Von Ridley Scott, mit Sigourney Weaver, Tom Skerritt, Veronica Cartwright.

“Aliens – Die Rückkehr”:

Nach 57 Jahren im Kälteschlaf wird Lieutenant Ripley gerettet. Mit einem Trupp Soldaten reist sie auf den Planeten der Aliens zurück. Ungeachtet der Gefahr wurde dort in der Zwischenzeit eine Kolonie errichtet, doch von den Bewohnern ist nur noch ein kleines Mädchen am Leben. Um sie zu retten, beginnt für Ripley erneut ein fast aussichtsloser Kampf gegen die fiesen Killer-Aliens. “Titanic”-Regisseur James Cameron wurde für die Fortsetzung von Ridley Scotts Meisterwerk mit zwei Oscars ausgezeichnet. Freitag, 9. August um 22.10 Uhr auf Sky Cinema HD USA 1986. Von James Cameron, mit Sigourney Weaver, Michael Biehn, Lance Henriksen.

“Alien 3″:

In letzter Sekunde konnte Lieutenant Ripley vom Planeten der Aliens fliehen. Doch ihr Raumschiff stürzt auf einem Gefängnisplaneten ab. Außer ihr überlebt auch ein Alien die Katastrophe. Bald beginnt das Monster, die Gefangenen zu dezimieren. Außerdem macht Ripley eine weitere schreckliche Entdeckung: In ihrem Körper wächst eine neue Bestie heran. “Alien 3″ ist der wohl düsterste und beklemmenste Teil der Reihe. Mit “The Game” und “Fight Club” machte sich David Fincher einen Namen als Spezialist für Thriller und Action, der ihm dazu verhalf, von Sigourney Weaver selbst als Regisseur für den Sci-Fi-Horror ausgewählt zu werden. Samstag, 10. August um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD USA 1992. Von David Fincher, mit Sigourney Weaver, Charles S. Dutton, Charles Dance.

“Alien – Die Wiedergeburt”:

Forscher klonen die verstorbene Ellen Ripley und züchten aus dem Alien-Embryo in ihrem Körper neue Bestien. Die Monster entkommen und vernichten alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Nur Ripley, der weibliche Android Annalee (Winona Ryder) und eine Schmugglerbande stellen sich ihnen entgegen. Den letzten Teil der “Alien”-Reihe inszenierte der europäische Regisseur Jean-Pierre Jeunet, der seine ganz eigene Art der visuellen Kreativität mit Science-Fiction verband. Samstag, 10. August um 22.10 Uhr auf Sky Cinema HD USA 1997. Von Jean-Pierre Jeunet, mit Sigourney Weaver, Winona Ryder, Dominique Pinon.

“Prometheus – Dunkle Zeichen”:

Ridley Scott nimmt den Faden wieder auf: “Prometheus – Dunkle Zeichen” erzählt die Vorgeschichte von Scotts Meisterwerk “Alien”. Wir schreiben das Jahr 2089: Ein Archäologenpaar stößt auf prähistorische Wandmalereien, die auf die Anwesenheit von Aliens auf der Erde hinweisen. Um der Sache auf den Grund zu gehen, fliegt ein Erkundungstrupp unter dem Namen “Prometheus” auf einen fernen Mond. Unter Anführerin Meredith Vickers (Charlize Theron) stößt die Gruppe auf riesige Bauwerke, in deren Tunnelsystem ein gefährliches Geheimnis auf sie wartet. Noomi Rapace, Michael Fassbender und Charlize Theron suchen verbissen nach dem Ursprung der Menschheit im All. Über eine Million Science-Fiction Fans lockte “Prometheus – Dunkle Zeichen” in die Kinos. Ridley Scott wollte ursprünglich nur eine Vorgeschichte für seine Monster-Meisterwerke finden, inszenierte aber mit starken Bildern und realistischen Effekten eine komplett neue und unabhängige Kinodivision. Sonntag, 11. August um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD und Sky 3D als deutsche TV-Premiere USA 2012. Von Ridley Scott, mit Michael Fassbender, Charlize Theron, Noomi Rapace.

Quelle: Sky

via Aliens erobern Sky: Sonderprogrammierung mit “Prometheus – Dunkle Zeichen” als deutsche TV-Premiere.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Apr 10 2013

Profile Image of holgi-w

Sonderprogrammierung: “Die Eiserne Lady” am Donnerstag, 11. April 2013 um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD

Abgelegt unter Sky Deutschland (Pay-TV)

- Anlässlich des Todes der ehemaligen britischen Premierministerin Margaret Thatcher präsentiert Sky Cinema HD die Filmbiografie “Die Eiserne Lady” als deutsche TV-Erstausstrahlung
- Meryl Streep erhielt für ihre Rolle den Oscar als beste weibliche Hauptdarstellerin

Unterföhring, 10.04.2013 – Sky Cinema HD zeigt anlässlich des Todes von Margaret Thatcher am Donnerstag, 11. April um 20.15 Uhr das Porträt “Die Eiserne Lady” über das Leben und Arbeiten der früheren britischen Premierministerin als deutsche TV-Premiere und in brillanter HD-Qualität. Für ihre Rolle als Maggie Thatcher erhielt Hauptdarstellerin Meryl Streep u.a. einen Golden Globe Award und einen Oscar. “Die Eiserne Lady” wird zudem zeitlich und räumlich flexibel über Sky Go sowie über Sky Anytime über den Sky+ HD-Receiver abrufbar sein.

Über “Die Eiserne Lady”
Die hochbetagte frühere britische Premierministerin Margaret Thatcher (Meryl Streep) erinnert sich: 1979 steigt sie als Konservative zur Regierungschefin auf, krempelt Großbritannien neoliberal um. Mit Ronald Reagan rüstet sie gegen die Sowjets auf, die sie bald “Die eiserne Lady” nennen. 1982 zieht sie gegen Argentinien in den Krieg. Und stets an ihrer Seite: ihr ein und alles, Gatte Denis (Jim Broadbent). – Eiskalter Machtmensch, konservative Visionärin, liebende Gattin: das fulminant erzählte Leben der Maggie Thatcher.

Facts
GB 2011. Originaltitel “The Iron Lady”. Von Phyllida Lloyd, mit Meryl Streep, Jim Broad-bent, Olivia Colman.

Donnerstag, 11.4. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema und Sky Cinema HD

Weitere Ausstrahlungstermine:
Donnerstag, 11.4. um 21.15 Uhr auf Sky Cinema +1
Freitag, 12.4. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema +24
Sonntag, 14.4. um 13.15 Uhr auf Sky Cinema und Sky Cinema HD
Sonntag, 14.4. um 14.15 Uhr auf Sky Cinema +1
Montag, 15.4. um 13.15 Uhr auf Sky Cinema +24

Weitere Informationen finden Sie unter www.sky.de/EiserneLady

Über Sky Deutschland:
Die Sky Deutschland AG ist mit 3,4 Millionen Kunden das führende Abo-TV-Unternehmen in Deutschland und Österreich. Sky bietet über 70 Sender mit Live-Sport, aktuellen Filmen, preisgekrönten Serien, Kindersendungen und Dokumentationen. Sky Abonnenten können bis zu 64 Sender in einzigartiger HD-Qualität inklusive eines 3D-Senders sehen. Dank der Innovationen Sky Go und Sky Anytime ist das Programm auch unterwegs sowie auf Abruf zu empfangen.

Quelle: Sky

via Sonderprogrammierung: “Die Eiserne Lady” am Donnerstag, 11. April um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Mrz 12 2013

Profile Image of holgi-w

Die Angry Birds fliegen ins Fernsehen

SUPER RTL zeigt die Weltpremiere der 52-teiligen Cartoon-Serie im TV und online – Start: Samstag, 16. März 2013, 10.45 Uhr, 52 Folgen

Köln, 11.03.2013 – Kein Smartphone ohne Angry Birds! Mit über einer Milliarde Downloads haben es die zornigen Vögel zu Weltruhm gebracht. Rund um den Globus begeistern sich Menschen für das genial-einfache Spielprinzip. Es gilt, Vögel mit einer Schleuder auf Schweine zu schießen, die sich hinter aufwändigen Konstruktionen verschanzen. Weltweit verbringen die Nutzer mehr als 300 Millionen Minuten pro Tag mit der Suche nach dem perfekten Schuss.

Der finnische Spieleentwickler Rovio geht jetzt den nächsten Schritt: Die Angry Birds bekommen eine eigene Zeichentrick-Serie. 52 dreiminütige Episoden illustrieren die Fehde zwischen schrägen Vögeln und Eierdieben kurzweilig. Die erste Folge wird am 16. März international im TV ausgestrahlt; am 17. März folgt die Veröffentlichung via Internet.

In Deutschland zeigt der Kölner Kinder- und Familiensender SUPER RTL die lustigen Geschichten rund um die Angry Birds. Der Serienstart ist am 16. März um 10.45 Uhr, jede Woche folgt eine neue Episode. Auf der sendereigenen Kinder-Website toggo.de finden nach und nach alle 52 Episoden ein Zuhause.

SUPER RTL ist der bei Kindern beliebteste deutsche Fernsehsender mit TV- und Internet-Angeboten für die ganze Familie. Unter den Dachmarken TOGGO und TOGGOLINO bündelt das Unternehmen TV-Formate, Online-Angebote und Freizeitaktivitäten, die Kindern Spaß machen und sie altersgerecht ansprechen. TOGGO richtet sich an Kinder von 6 bis 13 Jahren, TOGGOLINO orientiert sich an den Bedürfnissen und Sehgewohnheiten von Vorschülern. In der Primetime bietet SUPER RTL mit seinen familienfreundlichen Unterhaltungsangeboten die richtige Mischung, um Eltern und Kindern gemeinschaftliche TV-Erlebnisse zu ermöglichen.

Quelle: kommunikation.superrtl.de

via Die Angry Birds fliegen ins Fernsehen.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Mrz 06 2013

Profile Image of holgi-w

[Programm-Info] TELE 5 GOES ‘AFTER DARK’ Sieben Trips in die Finsternis

München, 06.03.2013 – Unheimliche Vogelscheuchen, blutrünstige Vampire und verfluchte Häuser sind Hauptdarsteller der Horror-Reihe ‘After Dark’, die mit sieben Filmen das Fürchten lehrt. Alle unheimlichen Genrebeiträge feiern auf TELE 5 ab 22. März 2013 immer freitags nach 22.00 Uhr ihre TV-Premiere.

Eine Krähe als Symbol des Todes. Ein Auto-Crash. Die Insassen allein in einem Maisfeld, dazu ein scheinbar verlassenes Farmhaus: ‘Husk – Erntezeit!’, am 22. März, 22.10 Uhr, erster von sieben ‘After Dark’-Filmen, reißt mit nur wenigen Zutaten die Helden mitten in einen blutigen Horrortrip hinein.

TELE 5 setzt mit ‘After Dark’ auf Schleuder- statt Schonwaschgang: Produziert von Gruselmeister Courtney Solomon (‘The Butterfly Effect’) bietet die Reihe einen Querschnitt durch das schwärzeste aller Genres, folgt stilistisch den unheilvollen Pfaden erfolgreicher Kino-Schocker von ‘Jeepers Creepers’ über ‘Amityville Horror’ bis hin zu ‘Saw’. Und führt dabei tief in finstere Albträume und menschliche Abgründe.

Im Visier der Angst befinden sich sowohl aufstrebende Jungstars wie Wes Chatham (‘Im Tal von Elah’) und Orlando Jones (‘Gegen jeden Zweifel’) als auch erfahrene Schauspiel-Größen, etwa Lauren Holly und Bruce Boxleitner. Auch Jason Connery, Sohn von Kinolegende Sean Connery, ließ es sich nicht nehmen, als Regisseur die furiose Alien-Hatz ’51′ zur Reihe beizusteuern.

Thomas Friedl, Programmdirektor TELE 5: “Mit der ‘After Dark’-Reihe haben wir uns einen aktuellen Hit und wahren Leckerbissen aus dem Horror-Segment gesichert: Frisch, hochwertig und zum ersten Mal im deutschen Fernsehen. Mit diesen sieben ‘spooky’ Movies setzen wir ein klares Zeichen für die Genre-Fans, die TELE 5 spätestens jetzt als ihren Sender entdecken.”

Quelle: TELE 5 Textredaktion, Steffen Wulf, tele5.de

via [Programm-Info] TELE 5 GOES ‘AFTER DARK’ Sieben Trips in die Finsternis.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Mrz 02 2013

Profile Image of holgi-w

Neue Serien bei ARTE ab März 2013

Abgelegt unter TV Serien-News

“The Hour” im März, “Real Humans” im April, “Hatufim – In der Hand des Feindes” im Mai plus eine Woche lang Echtzeit im März mit “Zeit der Helden” von Kai Wessel

Strasbourg, 01.03.2013 – Serienfreunde dürfen sich bei ARTE auch in den nächsten Monaten über ein reiches Programm freuen. Anfang März, am Donnerstag 07.03.2013, um 20.15 Uhr, startet die erste Staffel der britischen Serie THE HOUR in deutscher Erstausstrahlung. Im Mittelpunkt stehen zwei junge BBC-Reporter zu Zeiten des Kalten Krieges und der Suezkrise: Ein Spiel der Macht und Verführung nimmt in der stilisierten Welt einer BBC-Nachrichtenredaktion der 50er Jahre seinen Lauf.

Aus der Feder des schwedischen Drehbuchautors Lars Lundström, auch von der Verfilmung von Mankells Wallander bekannt, stammt die Science Fiction Serie REAL HUMANS, die in eine Gesellschaft führt, welche von echten Menschen und ihren Robotern gleichermaßen bestimmt wird: Sendestart am Donnerstag, 4. April 2013.

Ab Donnerstag, 9. Mai 2013, zeigt ARTE dann HATUFIM – IN DER HAND DES FEINDES (PRISONERS OF WAR), die israelische Vorlage zur vielfach ausgezeichneten US-Serie HOMELAND in deutscher Erstausstrahlung.

Last but not least sei an dieser Stelle noch auf ein besonderes Serienformat hingewiesen, das bei ARTE und dem SWR von Montag, 25. März bis 29. März 2013, zeitgleich zu sehen sein wird und wofür beide Sender eine Woche lang ihr gewohntes Programmschema aussetzen: die Echtzeitserie ZEIT DER HELDEN von Kai Wessel, nach einem gemeinsamen Drehbuch von Beate Langmaack und Daniel Nocke und von der Berliner Produktionsfirma zero one film entwickelt. Andreas Schreitmüller, Hauptabteilungsleiter Spielfilm und Fernsehfilm, zu der Besonderheit dieses Programms: “Der spezielle Reiz des neuen Formats besteht in der Gleichzeitigkeit von Handlung und Ausstrahlung: Aber keine Sorge, es werden keine Alltagsbanalitäten vorgeführt. Das wäre das exakte Gegenteill von Fiktion. Denn von einer Familienserie wird zu Recht Spannung, Humor, Konflikte und Verwicklungen erwartet. Und durch die Echtzeit nehmen die Zuschauer noch intensiver am Leben der Protagonisten teil. Osterwoche ist Osterwoche und Abend ist Abend. Das ist TV total.”

Quelle: Lucia Göhner / arte.tv

via Neue Serien bei ARTE ab März 2013.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Feb 27 2013

Profile Image of holgi-w

“The Ellen DeGeneres Show” startet am 01.03.2013 in Deutschland

Abgelegt unter TV Serien-News

Unterföhring, 27.02.2013 – Die deutschen Fans der legendären “Ellen DeGeneres Show” müssen nicht mehr lange warten: SAT.1 emotions zeigt ab 01. März 2013 die beliebte, zahlreich prämierte Show. Ellen talkt von Montag bis Freitag im Programm des digitalen Pay-TV-Senders um 19:30 Uhr exklusiv in deutscher Erstausstrahlung. Die Show wird in Originalton deutsch untertitelt ausgestrahlt. SAT.1 emotions zeigt alle Episoden der aktuellen zehnten Staffel in HD.

Mittlerweile als Dauergast in der Show, kommt auch in der ersten Folge der zehnten Staffel Frauenschwarm Patrick Dempsey (“Grey’s Anatomy”) zu Ellen, um mit ihr über seinen Twitter-Skandal zu sprechen. Außerdem hat sie die frischgebackene Mutter Pink zu Gast, die ihren Hit “Blow Me (One Last Kiss)” singen wird. Als weitere Gäste begrüßt sie die amerikanischen Geräteturnerinnen Gabrielle Douglas, McKayla Maroney und Kyla Ross; das Team hat bei den Olympischen Spielen in London 2012 eine Goldmedaille gewonnen.

Über die Show

Die Moderatorin Ellen DeGeneres schafft mit ihrer Show eine würzige Mischung zwischen Boulevard-Talk und Expertenberatung. Dabei greift sie auch soziale Brennpunkte auf und weist auf wichtige gesellschaftliche Probleme hin. Als Hollywoods Promi-Liebling kommen die ganz großen Stars aus der Film-, Fernseh- und Musikbranche zu ihr, die sich die Zeit nehmen, um ihren Fans einen tiefen Einblick in ihr Privatleben zu geben. Ellen DeGeneres lädt aber auch Menschen mit außergewöhnlichen Talenten oder besonderen Geschichten in ihre Sendung ein. Ihre Leichtigkeit und ihr einzigartiger Humor machen die Show zu einem ganz besonderen Unterhaltungserlebnis und haben ihr den Titel “Witzigste Person Amerikas” eingebracht. In den USA zieht die Sendung täglich fast drei Millionen Zuschauer vor den Bildschirm und ist damit eines der erfolgreichsten Day-Time-Formate. DeGeneres Show gewinnt seit 2004 jedes Jahr einen Day-Time Emmy Award in den unterschiedlichsten Kategorien.

Über SAT.1 emotions

Bei SAT.1 emotions dreht sich alles um Träume, Sehnsucht, Romantik und Liebe. Zudem zeigt der Sender die beliebtesten SAT.1 Telenovelas, Prime Time Serien und großen SAT.1 Filme, teilweise in Erstausstrahlungen.

Informationen dazu unter: http://www.sat1emotions.de

Quelle: SevenSenses GmbH, Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG

via “The Ellen DeGeneres Show” startet am 01.03.2013 in Deutschland.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Jan 12 2013

Profile Image of holgi-w

Der Wiederaufbau geht weiter: Neue Episoden der HBO-Dramaserie „Treme“ ab 26. Februar 2013 auf Sky Atlantic HD

Abgelegt unter Sky Deutschland (Pay-TV)

- Die dritte Staffel der gefeierten HBO-Serie über die Menschen im Stadtteil Treme in New Orleans in deutscher Erstausstrahlung exklusiv auf Sky Atlantic HD
- Auch über Sky Go und Sky Anytime empfangbar

Unterföhring, 10.1.2012 – Sky Atlantic HD präsentiert ab 26. Februar in deutscher Erstausstrahlung die dritte Staffel der tiefschichtigen Dramaserie “Treme” über das Leben der Bewohner eines Stadtteils von New Orleans nach dem Hurrikan Katrina. Die zehn neuen Episoden sind dienstags, um 21.00 Uhr zu sehen. Zum Einstieg werden die beiden ersten Staffeln ab 28. Januar von montags bis freitags jeweils um 20.00 Uhr noch einmal wiederholt. “Treme” ist einen Tag später auch über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 sowie über Sky Anytime über den Sky+ HD-Receiver abrufbar.

Über die Serie:
Zuerst kamen die Einwohner zurück. Dann die Kriminalität. Und nun, 25 Monate nach dem Beinahe-Untergang von New Orleans, fließt auch endlich das Geld. Aber nichts ist einfach in “The Big Easy”. Jeder Dollar der ankommt – egal ob von den Hilfsfonds der Regierung, den Versicherungen oder Unternehmern – bringt neben ein wenig Erleich-terung viele neue Risiken: Korruption ist an der Tagesordnung, Polizei, Gerichte, selbst das Schulsystem, funktionieren noch immer nicht und das öffentliche Interesse im Land am Schicksal von New Orleans nimmt stetig ab. Trotz aller Widrigkeiten kämpfen die Bewohner von Treme weiter um die Wiederbelebung ihres Viertels und um ihre Kultur. Die Anwältin Toni Bernette (Melissa Leo) führt ihren einsamen Kampf gegen die korrupte Polizei weiter und findet in dem Reporter L.P. Everett (Chris Coy) durch Zufall einen Verbündeten. Davis (Steve Zahn) arbeitet fieberhaft an einem neuen Projekt, eine New-Orleans-Oper, und will die Hauptrollen mit seinen Lieblingsmusikern aus dem Viertel besetzen. Albert Lembreaux (Clarke Peters) ist stolz auf das gemeinsame Indian-Jazz-Album mit seinem Sohn Delmond, das endlich veröffentlicht wird. Köchin Janette Desautel (Kim Dickens) lebt und arbeitet immer noch in New York und bekommt ein verlockendes Angebot, das ihr eine Rückkehr nach New Orleans ermöglichen würde.

Wie bereits in den beiden vorausgegangenen Staffeln besticht auch die dritte wieder mit herausragenden Darstellern, einem authentischen Storytelling, dem realistischen Blick auf die politischen und sozialen Entwicklungen der vom Hurrikan Katrina gebeutelten Stadt sowie mit der mitreißenden Musik. Musikgrößen wie zum Beispiel The Neville Brothers, Fats Domino, Tab Benoit und The Preservation Hall Jazz Band treten in der Serie auf. Neben den fiktiven aber authentischen Geschichten und Charakteren greifen die Macher David Simon und Eric Overmeyer auch auf reale Begebenheiten zurück. So basiert die Figur des Journalisten L.P. Everett auf AC Thompson, der unter anderem für die Zeitschrift “The Nation Magazine” den Gerüchten über Selbstjustiz in New Orleans nachging. Bei seinen Recherchen deckte er die Verwicklungen der Polizei von New Orleans an der Ermordung des Afroamerikaners Henry Glover auf. “Das, was 2005 in New Orleans passierte, steht für das ganze restliche Amerika und im weiteren Sinne für das Weltwirtschaftssystem in 2008″, sagt Creator David Simon. “New Orleans glaubte damals an eine funktionierende Infrastruktur, eine politische und soziale Ver-antwortung des Landes und daran, dass sie nicht allein gelassen werden. Doch nur wenige Jahre später müssen die Amerikaner feststellen, dass die Realität anders aussieht.”

Facts:
Originaltitel: “Treme”, Dramaserie, 3. Staffel, 10 Episoden à ca. 60 Min., Regie: Anthony Hemingway, David Simons u.a., Produzenten: David Simon, Eric Overmyer, Darsteller: Steve Zahn, Clarke Peters, Wendell Pierce, Khandi Alexander, Kim Dickens, Melissa Leo.
Ausstrahlung: ab 26.2.2013, dienstags, 21.00 Uhr, auf Sky Atlantic HD (TV-Premiere)

Über Sky Atlantic HD:
Sky Atlantic HD – The Home of HBO – präsentiert die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie “Die Sopranos”, “Six Feet Under – Gestorben wird immer” und “The Wire”, gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie “The Newsroom” und “Veep – Die Vizepräsidentin” zu sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie “Crematorio – Im Fegefeuer der Korruption” und “XIII – Die Verschwörung”. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime und Sky Go bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

Über Sky Go und Sky Anytime:
Mit Sky Go ist das Programm von Sky räumlich und zeitlich völlig flexibel empfangbar. Aktueller Live-Sport, Sky Sport News HD sowie herausragende US-Serien und Hunderte von Filmen, vieles davon in HD, sind im Web auf www.skygo.sky.de und über die kostenlose Sky Go App auf dem iPad, dem iPhone/iPod touch sowie auf der Xbox 360 abrufbar.
Sky Anytime ist flexibles Fernsehen nach eigenen Bedürfnissen. Die besten Inhalte aus Film, Sport, Serie, Dokumentation, Kinderprogramm und Entertainment stehen auf der Festplatte des HD-Receivers Sky+ kostenlos auf Abruf bereit – ohne Bindung und feste Startzeiten. Zusätzlich können die neuesten Blockbuster von Sky Select gegen Gebühr bestellt und direkt für 24 Stunden angeschaut werden. Weitere Informationen finden Sie unter sky.de/SkyAtlanticHD und sky.de/treme sowie auf der neuen Facebookseite www.facebook.com/DeineSkySerien.

Quelle: Sky

via Dramaserie “Treme” ab 28. August in deutscher Erstausstrahlung auf Sky Atlantic HD.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Nov 13 2012

Profile Image of holgi-w

TNT Serie kündigt “Hell On Wheels” und vier weitere Serien an

Abgelegt unter TV Serien-News

TNT Serie kündigt “Hell On Wheels” und vier weitere Serien an

Der Pay-TV-Sender TNT Serie startet mit einer Reihe neuer Serien und Serienstaffeln ins Jahr 2013. Zu den Highlights zählt das ambitionierte US-Westerndrama “Hell On Wheels”. Außerdem gibt es unter anderem neue Folgen von “Boardwalk Empire” und “Falling Skies”.

Den Anfang unter den neuen Serien macht am 29. Januar der in diesem Jahr produzierte Zwölfteiler “Titanic: Blood and Steel”, den TNT Serie in deutscher Erstausstrahlung zeigt. Im Gegensatz zur zeitgleich entstandenen Miniserie “Titanic”, die bereits im ZDF zu sehen war, stehen hier nicht die gefluteten Passagiere, sondern jene Menschen, die das Schiff erbaut haben, im Vordergrund.

Am folgenden Tag, dem 30. Januar, startet mit “Hell on Wheels” eine neue Erfolgsserie des US-Senders AMC, dem Serienfans bereits “Mad Men”, “Breaking Bad” und “The Walking Dead” zu verdanken haben. Das Thema des düsteren Westerns ist der transkontinentale Eisenbahnbau um 1865, der zu einem spektakulären Wettstreit zwischen den Gesellschaften Central Pacific und Union Pacific geführt hatte. Der ehemalige konföderierte Soldat Cullen Bohannon (Anson Mount), dessen Frau während des Bürgerkriegs ermordet wurde, schließt sich der Union Pacific an, da er unter den Arbeitern ihren Mörder vermutet. In den USA wurden bereits zwei Staffeln mit jeweils zehn Folgen ausgestrahlt, eine dritte Staffel ist geplant.

Ab dem 7. Februar zeigt TNT Serie – nur drei Tage nach der Weltpremiere beim US-Sender TNT – das neue Krankenhausdrama von “Ally McBeal”- und “Harry’s Law”-Erfinder David E. Kelley. “Monday Mornings” schildert den Alltag von fünf Chirurgen des fiktiven ‘Chelsea General’-Hospitals in Portland, Oregon. Jeden Montag treffen sich die Ärzte zu einer wöchentlichen Konferenz, in deren Rahmen sie sich über Fehler und Probleme bei der Patientenbehandlung austauschen. Zu den Hauptdarstellern zählen Alfred Molina, Ving Rhames, Jamie Bamber und Jennifer Finnigan.

Im März folgt die US-Sitcom “Men at Work” über vier beste Freunde, die noch nicht ganz der Pubertät entrückt sind und gemeinsam in einer Zeitschriften-Redaktion arbeiten. Die erste Staffel der Serie mit Danny Masterson und James Lesure lief im Sommer 2012 auf dem US-Sender TBS. Eine weitere Staffel ist bestellt.

Ebenfalls im März steht die deutsche TV-Premiere von “Lilyhammer” auf dem Programm. Der “Sopranos”-Darsteller Steve van Zandt spielt in der Mafia-Dramedyserie einen New Yorker Gangster, der in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen wird. Im norwegischen Lillehammer, Gastgeber der Olympischen Winterspiele 1984, will Frank umgeben von sauberer Luft, weißem Schnee und schönen Frauen ein neues Leben beginnen. Doch die Realität holt ihn schnell ein.

Im zweiten Quartal 2013 liegt der Schwerpunkt von TNT Serie auf der Fortsetzung aktueller Serien. Gezeigt wird im April oder Mai die zweite Staffel der Eigenproduktion “Add a Friend“. Die dritte Staffel von “Boardwalk Empire” ist für den Mai geplant. Die neuen Folgen von “Falling Skies” sollen im Juni wieder sehr zeitnah zum US-Start ausgestrahlt werden.

Fest steht darüberhinaus, dass TNT Serie im September 2013 wieder die Verleihung der ‘Primetime Emmy Awards’ live übertragen wird. Im Februar werden zudem die ‘Screen Actors Guild Awards’ in einer Highlightzusammenfassung gezeigt.

Quelle: Michael Brandes/wunschliste

via TNT Serie kündigt “Hell On Wheels” und vier weitere Serien an.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Ältere Einträge »