Online-First: MyVideo bringt Staffeln 2 und 3 des US-Serienhits “Sons of Anarchy” nach Deutschland

Berlin, 11.03.2013 – Mit “Sons of Anarchy” bringt MyVideo ab dem 12. März 2013 die Fortsetzung der beliebten Rocker-Serie nach Deutschland. Nachdem bereits die erste Staffel knapp fünf Millionen Mal abgerufen wurde, startet MyVideo nun mit allen 26 Folgen der zweiten Staffel in voller Länge und komplett kostenlos, noch vor Start im Free-TV am 19. März bei kabel eins. Die preisgekrönte Serie lief in den USA bereits in fünfter Staffel und startete dort im September mit Rekord-Einschaltquoten.

“Mit ‘Sons of Anarchy’ haben wir im letzten Jahr unsere online-first Programmierung gestartet. Aufgrund des großen Erfolgs freuen wir uns deshalb umso mehr, den Fans nun endlich die heißersehnten nächsten Staffeln auf MyVideo zu zeigen”, sagt Manuel Uhlitzsch, Geschäftsführer von Magic Internet.

“Sons of Anarchy” ist eine Dramaserie von FX Networks über den Motorrad-Club “Sons of Anarchy” in Charming, einer fiktiven Stadt in Nordkalifornien. Die zweite Staffel beginnt mit dem Einzug der Neonazi-Gruppe “Die Liga Amerikanischer Nationalisten” in Charming. Ihr Wortführer ist der einflussreiche Zigarrenhändler Ethan Zobelle (Adam Arkin), der es sich zum Ziel gesetzt hat die “Sons of Anarchy” aus Charming zu vertreiben. Clay Morrow (Ron Pearlman), Präsident der “Sons of Anarchy”, hat kein Interesse sich auf die “Liga Amerikanischer Nationalisten” einzulassen und spürt schon bald die schweren Folgen dieser Entscheidung. Katey Sagal, besser bekannt als Peggy Bundy aus “Eine schrecklich nette Familie”, spielt Gemma Teller Morrow, die Ehefrau von Clay Morrow. Für ihre Rolle erhielt die Darstellerin 2011 den Golden Globe in der Kategorie “Best Performance by an Actress in a Television Series/Drama”. Die Handlung der Serie ist lose an Shakespeares “Hamlet” angelehnt.

Wie das gesamte Angebot von MyVideo stehen den Nutzern alle Folgen von “Sons of Anarchy” Staffeln 2 und 3 kostenlos zur Verfügung. Zwei “Online-First”-Folgen der Serie sind jeweils eine Woche vor Free-TV-Ausstrahlung unter www.myvideo.de/channel/sons-of-anarchy abrufbar. iPad- und iPhone-Nutzer können “Sons of Anarchy” auch über die jeweilige App beziehen.

Über MyVideo.de: Die Magic Internet GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der ProSiebenSat.1 Media AG und betreut MyVideo.de, die größte Video-Community aus Deutschland. Den Nutzern wird eine große Auswahl an Premium-Inhalten, exklusiven Web-TV-Produktionen und nutzergenerierten Clips angeboten. Populäre TV-Serien und Shows sowie Kinofilme in voller Länge können beliebig oft und kostenlos angesehen werden. Im Bereich MusikTV stehen über 50.000 offizielle Musikvideos sowohl zum individuellen Abruf als auch in Playlisten zur Verfügung. Zudem haben Talente aus Musik, Sport, Comedy und Entertainment die Möglichkeit, durch MyVideo.de mit eigenen Channels und über medienübergreifende Partnerschaften gefördert zu werden. Natürlich haben die User auch die Möglichkeit, eigene Videos hochzuladen. Der neue Service MyVideo.tv ergänzt MyVideo.de und bietet ausschließlich professionelle Video-Inhalte. Beide Angebote werden von SevenOne Media, dem Vermarkter der ProSiebenSat.1 Group, vermarktet.

Quelle: Matthias Bohlig, ProSiebenSat1.com