arte kündigt neues Programmschema an

Der Kulturkanal arte sendet ab dem kommenden Jahr mit neuem Programmschema. Auf einer Mitgliederversammlung, die am 22.06.2011 unter dem Vorsitz des ZDF-Intendanten Markus Schächter in Straßburg tagte, wurden entsprechende Änderungen verabschiedet.

Konkrete Details wurden zwar noch nicht veröffentlicht, jedoch wolle man mit dem neuen Schema “die Grundwerte von arte – Kultur und Europa – deutlicher hervorheben und flexibel auf Innovation reagieren können”, so arte-Präsidentin Veronique Cayla. An den Wochenenden soll das neue Programm eine “betont kulturelle Note” erhalten. Die Abende innerhalb der Woche sollen durch “klar erkennbare, thematische Programmfarben” charakterisiert werden, die für den Zuschauer leicht verständlich und einprägsam seien. Dazu zählen unter anderem ein “Investigations-Abend, ein Fiction-Abend oder auch ein Autoren-Abend mit Dokumentar- und Kinofilmen”.

In Kraft treten soll das neue Programmschema in Frankreich Ende 2011, in Deutschland Anfang 2012.

Quelle: wunschliste