Erfolg: Drei Millionen Raspberry Pis verkauft

Der Minicomputer erfreut sich auch über zwei Jahre nach Release am 29. Februar 2012 großer Beliebtheit.

Wie die Raspberry Pi Foundation in einem Blogpost angibt, konnte man mittlerweile bereits über drei Millionen der kleinen Computer verkaufen. Im März dieses Jahr waren es noch 2,5 Millionen.

Das Einsatzgebiet der Raspberrys ist vielfältig. So wird es weltweit etwa im Rahmen von Bildungsprojekten genutzt, ist gleichzeitig aber auch ein beliebtes Spielzeug für IT-begeisterte Bastler. Zuletzt integrierte ein findiger Spiele-Fan den Computer etwa in ein GameBoy-Gehäuse, um sich so eine mobile Spielekonsole zu schaffen, die mittels Emulatoren in der Lage ist, Tausende alte Videospiele ab zuspielen.

Quelle: futurezone 12.06.2014