Sep 14 2012

Profilbild von holgi-w

Sky Media Network geht neue Wege in der Bundesliga-Vermarktung

Abgelegt 16:16 unter Sky Deutschland (Pay-TV)

- Sky Media Network konzipiert erste Testimonial-Kampagne auf Sky
- Sky Moderator Sebastian Hellmann ist neuer Markenbotschafter für Kia
- Erstmals Vergabe eines Titelpatronats auf Sky: Die Bundesliga-Spieltagsanalyse am Sonntag heißt jetzt Sky90 – Die Kia-Fußballdebatte

Unterföhring, 13.09.2012. Als Qualitätsführer in der Vermarktung erstklassiger Sportinhalte geht Sky Media Network neue Wege. Die Vermarktungsgesellschaft hat erstmals eine exklusive Testimonial-Kampagne entwickelt: Fußball-Moderator Sebastian Hellmann startet am nächsten Spieltag als Markenbotschafter für den Automobilhersteller Kia, dem neuen Co-Sponsor der Bundesliga auf Sky. Ein integriertes Kommunikationskonzept verbindet dabei Sympathie- und Imagetransfer des fußball-affinen Testimonials mit der hohen Relevanz der Bundesliga-Live-Übertragungen bei den Zuschauern. Herzstück der Kampagne sind die individuell inszenierten Opener und Closer des Bundesliga-Presentings von Kia: In kurzen Episoden (7 Sekunden) verbindet Sebastian Hellmann spielerisch sein Know-how als Fußballexperte mit der Marke Kia und den Fahrzeugmodellen Sportage und cee’d. Gedreht wurden die Presenter im Aachener Tivoli-Stadion. Sidekick für Sebastian Hellmann ist ein grantelnder Platzwart, der die Fußballkompetenz und Geduld des Moderators in verschiedenen Situationen auf die Probe stellt. Die insgesamt sieben Presenter-Episoden werden im gesamten Live-Umfeld der Bundesliga-Berichterstattung am Freitag, Samstag und Sonntag eingesetzt. Kombiniert wird das Bundesliga-Presenting mit der neuen Sonderwerbeform, dem Superframe – einem Splitscreen mit dem Live-Bild vom Rasen kurz vor Anpfiff der Spielzeit. Die Vorzüge der neuen Kia-Modelle werden dabei im Splitrahmen, gestaltet im Look and Feel der Kampagne, in Szene gesetzt. Darüber hinaus ist Sebastian Hellmann als Markenbotschafter in der Bundesligavorschau Mein Stadion (Moderation Ulli Potofski und Esther Sedlazcek) unterwegs: Hellmann fährt als “Chauffeur” des Sky Fußballtaxis jeden Freitagabend eines der neuen Kia-Modelle. Dabei interviewt er prominente Fahrgäste aus Sport und Entertainment, die auf der Rückbank seines Wagens Platz nehmen. Und ein weiteres Novum auf Sky ist Bestandteil der Kia-Kampagne: Erstmals wurde ein Titelpatronat für eine Sendung vergeben. Die Bundesliga-Spieltagsanalyse am Sonntagabend heißt jetzt Sky90 – Die Kia-Fußballdebatte. In einem Re-Design wurde das neue Kia-Branding in alle grafischen Sendungselemente integriert. Abgerundet wird die Kampagne durch die multimediale Verlängerung der Kommunikationsmaßnahmen in den Online-Bundesliga-Channel auf Sky.de. Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media Network: “Die Kia-Kampagne zeigt, dass Werbung auf Sky keine Kommunikationslösung von der Stange ist. Mit unserer Kreativ-Unit für individuelle Konzepte, entwickeln wir für unsere Kunden frische und anspruchsvolle Ideen für die hochwertige Inszenierung Ihrer Marke.”

Das Gesamtkonzept zur Kampagne ist eine Entwicklung der Kreativ-Unit Brand Consulting von Sky Media Network, Mediaplanung und Kreation der Episoden verantwortet die Frankfurter Agentur Innocean, Regie führte Thomas Hengesbach von Cineblock Media.

Quelle: Sky

via Sky Media Network geht neue Wege in der Bundesliga-Vermarktung.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.