Jun 09 2012

Profilbild von holgi-w

“Rock am Ring” bringt EinsPlus Top-Quoten

Freude über “Rock am Ring”: Der Digitalsender EinsPlus konnte mit seinen umfangreichen Live-Übertragungen vom Wochenende (02./03.06.2012) seine üblichen Zuschauerzahlen sprengen. Das Fazit des Senders fällt entsprechend positiv aus.

Jeweils ab 18.00 Uhr war EinsPlus täglich rund neun Stunden auf Sendung. Der Sender konnte unter anderem den Live-Gig der Headliner Metallica präsentieren. Insgesamt rund 3,4 Millionen Rockfans verfolgten die Übertragungen an den drei Tagen, davon sahen knapp 2,6 Millionen die Auftritte im TV, während 800.000 User aus 123 Ländern den Livestream im Internet wählten.

Im Vergleich zum Vorjahr konnte EinsPlus die “Rock am Ring”-Marktanteile verdoppeln. Höhepunkt aus Quotensicht war das Abschlusskonzert mit den Toten Hosen. Hier lag der Marktanteil bei 2,7 Prozent. In der jungen Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen, die der Sender mit seinem reformierten Abendprogramm gezielt ansprechen will, konnten sogar sieben Prozent verbucht werden. Rekordwerte erzielten auch die Internet-Specials auf swr3.de und dasding.de, die fast 17 Millionen Mal angeklickt worden sind.

In dieser Woche werden in der täglichen EinsPlus-Sendung “BEATZZ in Concert” jeweils von 23.45 Uhr bis 0.30 Uhr noch einmal “Rock am Ring”-Highlights gezeigt. Auch das wöchentliche Musikmagazin “BEATZZ” widmet sich am 11. und 18. Juni dem Festival. Ergänzend bietet das SWR-Fernsehen am 8. und 9. Juni ab Mitternacht jeweils dreistündige Zusammenfassungen. Am 15. und 22. Juni folgen jeweils um 0.30 Uhr zwei 45-minütige Highlight-Sendungen.

Quelle: Michael Brandes/wunschliste

via “Rock am Ring” bringt EinsPlus Top-Quoten.

Use a Highlighter on this page

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.